Kind und Kegel0

Pfingstmontag: "Take Five" und die Partyband "Feeling" sorgten für StimmungDie bunten Lichter machten Platz fürs Feuerwerk

ALSFELD (ls/jal). Abends über den Pfingstmarkt zu gehen, hat seinen besonderen Reiz. Wenn die Sonne gerade am Untergehen ist, verzaubert das bunte Lichtermeer der Fahrgeschäfte den ganzen Festplatz. Doch am Pfingstmontag wird traditionell unten der Saft abgedreht, damit alle das Spektakel am Himmel genießen können: Das Feuerwerk zog auch in diesem Jahr die Massen auf die Straße. 


Vier Minuten, bevor es um 22.45 pünktlich losging, sauste ein einsamer, besonders lauter Sprengsatz des Brillant-Höhenfeuerwerks in die Luft. Das war das Zeichen an die Schausteller: Licht aus! Das Kettenkarussell hörte sich auf zu drehen, aus der Achterbahn stiegen die letzen Gäste aus und schauten zugleich in den Alsfelder Nachthimmel, der wenige Augenblicke später in bunten Farben erstrahlte.

„Ihr geht jetzt das Feuerwerk anschauen und dann kommt ihr alle wieder, versprochen?“, rief der Frontmann der Kult-Cover-Band „Take Five“ gegen halb elf in eine zu diesem Zeitpunkt gut gefüllte Stadthalle. Im Als-Zelt stand an Montag die Partyband „Feeling“ auf der Bühne – und sorgte unter anderem mit einem Michael-Jackson-Medley für Stimmung auf den Bierzelt-Garnituren.

Hier finden Sie einige Eindrücke vom Pfingstmontag auf dem Alsfelder Pfingstmarkt

jal-Pfingstmarkt_2016-39
jal-Pfingstmarkt_2016-50
jal-Pfingstmarkt_2016-60
jal-Pfingstmarkt_2016-64
jal-Pfingstmarkt_2016-65
jal-Pfingstmarkt_2016-63
jal-Pfingstmarkt_2016-62
jal-Pfingstmarkt_2016-61
jal-Pfingstmarkt_2016-54
jal-Pfingstmarkt_2016-55
jal-Pfingstmarkt_2016-56
jal-Pfingstmarkt_2016-57
jal-Pfingstmarkt_2016-58
jal-Pfingstmarkt_2016-59
jal-Pfingstmarkt_2016-53
jal-Pfingstmarkt_2016-52
jal-Pfingstmarkt_2016-51
jal-Pfingstmarkt_2016-49
jal-Pfingstmarkt_2016-48
jal-Pfingstmarkt_2016-42
jal-Pfingstmarkt_2016-43
jal-Pfingstmarkt_2016-44
jal-Pfingstmarkt_2016-45
jal-Pfingstmarkt_2016-46
jal-Pfingstmarkt_2016-47
jal-Pfingstmarkt_2016-41
jal-Pfingstmarkt_2016-40
jal-Pfingstmarkt_2016-38
jal-Pfingstmarkt_2016-37
jal-Pfingstmarkt_2016-36
jal-Pfingstmarkt_2016-30
jal-Pfingstmarkt_2016-31
jal-Pfingstmarkt_2016-25
jal-Pfingstmarkt_2016-24
jal-Pfingstmarkt_2016-26
jal-Pfingstmarkt_2016-32
jal-Pfingstmarkt_2016-33
jal-Pfingstmarkt_2016-27
jal-Pfingstmarkt_2016-28
jal-Pfingstmarkt_2016-34
jal-Pfingstmarkt_2016-35
jal-Pfingstmarkt_2016-29
jal-Pfingstmarkt_2016-23
jal-Pfingstmarkt_2016-22
jal-Pfingstmarkt_2016-21
jal-Pfingstmarkt_2016-20
jal-Pfingstmarkt_2016-19
jal-Pfingstmarkt_2016-18
jal-Pfingstmarkt_2016-12
jal-Pfingstmarkt_2016-13
jal-Pfingstmarkt_2016-14
jal-Pfingstmarkt_2016-15
jal-Pfingstmarkt_2016-16
jal-Pfingstmarkt_2016-17
jal-Pfingstmarkt_2016-5
jal-Pfingstmarkt_2016-4
jal-Pfingstmarkt_2016-3
jal-Pfingstmarkt_2016-2
jal-Pfingstmarkt_2016-11
jal-Pfingstmarkt_2016-10
jal-Pfingstmarkt_2016-9
jal-Pfingstmarkt_2016-8
jal-Pfingstmarkt_2016-7
jal-Pfingstmarkt_2016-6

Das erwartet Sie heute auf dem Festplatz, im Festzelt und in der Stadthalle

Der letzte Tag des Alsfelder Pfingstmarkts ist wie gewöhnlich den Familien und der Alsfelder Geschäftswelt gewidmet. Wer den Kleinen nochmal eine besondere Freude machen will, der geht zum Familientag an dem nochmal alle Fahrgeschäfte zum halben Preis ausprobiert werden können. Ob Nervenkitzel für die Jugend, Kinderkarussell für die Kleinen, das Glück an der Losbude oder eine Fahrt mit der ganzen Familie in der großen Achterbahn – heute kommt nochmal jeder auf seine Kosten.

Derweil trifft sich ab 14:00 Uhr die Alsfelder Geschäftswelt im Festzelt. Wer hart arbeitet, der muss auch Feste feiern. Deswegen werden viele Betriebe frühzeitig von Mitarbeitern und der Geschäftsführung fluchtartig verlassen, um sich für ein kühles Bier und nette Gespräche auf dem Pfingstmarkt zu treffen. Musikalisch umrahmt wird der „Business Day“ von den „Zwei Schweinfurtern“.

———————————————————————————————————————

Oberhessen-live sucht Ihre Meinung, Tweets, Sprachnachrichten, Bilder und Videos zum Alsfelder Pfingstmarkt 2016. Wie Sie mitmachen können, lesen Sie hier. 

———————————————————————————————————————

Mit ihrer erfrischenden Art, gekonntem Entertainment und einer ausgefeilten musikalischen Bühnenshow, brechen sie bei jedem ihrer bundesweit zahlreichen Auftritte das Eis zwischen ihnen und dem Publikum. Das grenzenlos große Repertoire reicht von „Status Quo“ bis „ABBA“, von deutschem Schlager bis zu volkstümlichen Hits, von Oldies bis zu aktuellen Charts – Langeweile kommt garantiert nicht auf. Gute Musik und Partystimmung ist hier vorprogrammiert. Schnappen Sie sich ihre Arbeitskollegen und verbringen Sie den restlichen Tag im Alszelt – auch am letzten tag wird hier das Bier nicht ausgehen.

Wie gewöhnlich findet von 8:00 bis 18:00 Uhr quer durch die Stadt, über den Marktplatz bis hin zum Festgelände der traditionelle Krammarkt statt. Hier können Sie gemütlich durch die Gassen und Straßen schlendern und viele verschiedene Stände entdecken. Genießen Sie den letzten Tag dieses einzigartigen Fests!