ab 2.6.
Wöchentliche Tipps zum Thema Energiesparen zu Hause und unterwegs in den Kategorien "Heizen", "Bauen & Sanieren", "Wohnen", "Mobilität", und "Konsum"

AlsfeldLifestyle0

Wöchentliche Tipps zum Thema Klimaschutz: Tipp zum Thema "Konsum"„Einwegbecher to go – sag no“

ALSFELD (ol). Der Klimaschutzmanager der Stadt Alsfeld Thomas Twerdochlib gibt wöchentlich praktische Tipps zum Energiesparen in unterschiedlichen Kategorien. Denn Klimaschutz fängt im Kleinen an und wir in Alsfeld können unseren Teil dazu beitragen. Diesmal zum Thema „Konsum“.

Sich schnell noch unterwegs einen Kaffee holen – die Kaffeebecher „to go“ gehören überall längst dazu. Sie sind jedoch ein Ärgernis für die Umwelt, denn viele der Einwegbecher werden achtlos weggeworfen und verschmutzen Straßen, öffentliche Plätze und die Natur. Laut der deutschen Umwelthilfe werden stündlich 320.000 Einwegbecher verbraucht, pro Jahr sind das alleine in Deutschland fast drei Milliarden Stück. Die verwendeten Einwegbecher haben zudem eine sehr schlechte Umweltbilanz. Die Produktion samt Plastikdeckel verursacht etwa 100 Gramm CO2 und nach Gebrauch sind Einwegbecher nur eingeschränkt recyclingfähig. Die Papierfasern lassen sich beim Recyclingprozess kaum von der Kunststoffinnenschicht lösen und werden überwiegend als Reststoffe verbrannt. Mit einem wiederverwendbaren Isolierbecher dagegen sind Sie jeden Tag umweltfreundlich unterwegs! Auch Kaffee zum Mitnehmen gibt es übrigens aus fairem Handel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.