PolitikRomrod0

Magistrat und Stadtverordnetenversammlung auf Baustellenbesichtigung. Fotos: privat

Magistrat und Stadtverordnete wollen regelmäßig den Baufortschritt vor Ort begleitenBaustellenvisite bei „Leben und Wohnen im Alter“

ROMROD (ol). Die Bauarbeiten für das Projekt „Leben und Wohnen im Alter“ in der Mitte der Schlossstadt Romrod sind in vollem Gange. Am Donnerstagnachmittag nahmen die Stadtverordnetenversammlung und der Magistrat den Fortschritt in Augenschein. mehr …..

Homberg OhmVeranstaltung0

Notarzt Falk Stirkat mit seinem Buch „Ich kam, sah und intubierte“. Foto: privat

Autorenlesung mit Notarzt Falk Stirkat am kommenden Freitag im Café Fischer in SchweinsbergStirkat kommt, sieht und intubiert in Schweinsberg

HOMBERG/OHM (ol). Witziges, Skurilles und Nachdenkliches aus dem Leben eines Notarztes: Die Homberger Buchhandlung lädt am Freitag, 17. Februar zur Autorenlesung mit Falk Stirkat ein. Der bekannte Notfallmediziner wird um 20 Uhr im Schweinsberger Café Fischer aus seinem Buch „Ich kam, sah und intubierte“ vorlesen. mehr …..

AlsfeldKulturPanorama0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeZwischen Helau, Alaaf und etwas Tradition

Es ist wieder soweit, der Donnerstag neigt sich dem Ende entgegen und man freut sich auf das Wochenende wie ein kleines Kind auf die Weihnachtsgeschenke. Und damit das Wochenende auch nicht zu langweilig wird, haben wir für Euch die besten Veranstaltungen zusammengetragen: Von wilden Fremdensitzungen bis hin zu interessanten Messeveranstaltungen ist in Alsfeld und Umgebung wieder viel los! mehr …..

KulturPolitikVogelsberg1

Viel Zeit für Austausch und Gespräche gab es am Vormittag auf dem Marktplatz. Im Vordergrund der Dekanatsmitarbeiter Ralf Müller. Foto: Dekanat/Schlitt

Konferenz "Kirche im Aufbruch“ stellt Arbeit der Helfergruppen dar – Vogelsberger dabeiFlüchtlingshilfe als „deutliches Signal der Humanität“

VOGELSBERGKREIS/FRANKFURT. (ol). Die erste Flüchtlingskonferenz der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau stellte im Frankfurter Dominikanerkloster mehr als 50 Willkommensprojekte aus 20 Regionen der EKHN vor, in die Zuschüsse zur Flüchtlingshilfe geflossen sind. Das Motto: „Kirche im Aufbruch“. Dabei waren auch Vertreter der Evangelischen Dekanate Alsfeld und Lauterbach sowie des Diakonischen Werks. mehr …..

AktionenHomberg Ohm0

Mario Raab von der Sparkasse Oberhessen, Bürgermeisterin Claudia Blum sowie Friederike Feyh und Michael Rotter von der Thouaré-Kommission vor einer der Ausstellungswände in der Homberger Sparkassenfiliale (v.l.). Foto: privat

Ausstellung begleitet die Jugendbegegnungswoche Homberg - Thouaré sur LoireBilderausstellung in der Homberger Sparkassenfiliale

HOMBERG/OHM (ol). Seit Samstag sind 37 Jugendliche aus der französischen Partnerstadt Thouaré-sur-Loire mit ihren acht Betreuern in Homberg zu Besuch. Die städtische Thouaré-Kommission hat für eine Unterbringung der Gäste in Familien gesorgt und ein abwechslungsreiches Programm organisiert. mehr …..

AlsfeldSenioren0

Die Alsfelder CDU mit (v.l.) Erstem Stadtrat Berthold Rinner, Klaus Dieter Behlen, Richard Weicker, Stadtverordnetenvorsteher Michael Refflinghaus und Vorsitzendem Alexander Heinz zusammen mit der Leiterin des Haus Stephanus Marion Brömer (2.v.r.). Fotos: privat

CDU Alsfeld besichtigt das frisch renovierte und umgebaute Alten-und PflegeheimHotelcharakter im Haus Stephanus

ALSFELD (ol). Nach sechsjähriger Umbau-, Erweiterungs- und Renovierungszeit erstrahlt das in Alsfeld ansässige Alten- und Pflegeheim „Haus Stephanus“ in zeitgemäß neuem Glanz. mehr …..

AlsfeldJugend0

Beim Ritt durch Zeit und Raum hatte auch Nelson Mandela seinen Auftritt. Fotos: privat

Kurs Darstellendes Spiel des Abiturjahrgangs der Albert-Schweitzer-Schule wirft Fragen aufVerwirrung um Manipulation, Politik und eine Brauerei

ALSFELD (ol). Sie verfügen nun schon über fast zwei Jahre Erfahrung: Die jungen Akteure des Kurses Darstellendes Spiel der Q4 der Albert-Schweitzer-Schule. Jetzt präsentierten sie gewissermaßen zum Abschluss ihrer schulischen Schauspielkarriere ein experimentelles Stück, selbst geschrieben und inszeniert unter der Leitung von Veronica Saez, das die Zuschauer unterhielt, aber auch mit vielen Fragen zurückließ. mehr …..