Am 13. Januar um 20 Uhr startet in der Auerberghalle in Schwarz eine Livereportage über Schottland. Foto: privat

GrebenauVeranstaltung0

Innsbrucker Fotograf Marcus Haid mit Livereportage über Schottland zu Gast in Schwarz„Die Welt hautnah“: Bilderreise nach Schottland

GREBENAU (ol). Der Vogelsberger Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg setzt am Freitag, 13. Januar in der Auerberghalle von Schwarz seine Veranstaltungsreihe „Die Welt hautnah“ fort. Diesmal ist der Innsbrucker Fotograf Marcus Haid mit einer hochkarätigen Livereportage über Schottland zu Gast. Haid fotografiert unter anderem für GEO und National Geographic.

Schottland – das ist viel mehr als Regen, Whisky, Schottenrock und Dudelsack. Haid hat sich auf die Suche gemacht nach dem, was den Mythos Schottland ausmacht. In allen Jahreszeiten, von Ost nach West und von Süd nach Nord. Von kosmopolitischen Städten und geschichtsträchtigen Orten über liebliche Hügellandschaften, einsame Heidemoore und schillernde Inselwelten bis hoch hinaus auf wilde Felsgrate, kündigen die Veranstalter die Reisereportage an.

Vorher können sich die Gäste bereits kulinarisch einstimmen: Die Gastwirtschaft Jöckel (Rainröder Weg 4, 36323 Schwarz – nur 100 Meter von der Auerberghalle entfernt) bietet am Veranstaltungstag ab 18 Uhr Lammbraten an und freut sich auf Anmeldungen unter Tel. 06646-258 oder info@gastwirtschaft-joeckel.de  – bis spätestens Mittwoch, 11. Januar 2017.

Wann und Wo:
Freitag, 13. Januar 2017 um 20 Uhr in der Auerberghalle in Schwarz.

Karten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 11 Euro, ermäßigt 8 Euro bzw. 9 Euro.

Vorverkauf: Alsfeld: Buch 2000; Lauterbach: Buchhandlung Lesezeichen; Grebenau: Edeka Markt Köhler; Schwarz: W. Steinberg, Wisselbachweg 15, Tel. 06646-1238, mail@walter-steinberg.de

Mehr unter www.die-welt-hautnah.de