ab 2.6.
Viel buntes Licht unter dem nachtblauen Himmel: der Pfingstmarkt am Montag. Fotos: aep

AlsfeldPanorama0

Der Pfingstmarkt-Montag bescherte noch einmal Höhepunkte im Programm: Party bei Take Five und Kalbacher in Stadthalle und Festzelt – Mit Video vom FeuerwerkDer Abend der bunten Lichter und des Feuerwerks

ALSFELD (aep). Der Pfingstmarkt-Montag: Das ist noch einmal ein Höhepunkt geworden auf dem Alsfelder Pfingstmarkt. Und das nicht nur, weil um 22.45 Uhr ein fulminantes Feuerwerk an einem klaren Himmel die Besucher staunen ließ, sondern auch weil noch einmal vor zwei Bühnen die Post abging. Und es war der Abend der bunten Lichter unter blauem Himmel.

Nachdem schon der Musikverein Leusel für Stimmung gesorgt hatte, ließen an einem herrlich klaren Montagabend auch die Kalbacher im Festzelt noch einmal das Publikum auf Tischen und Bänken tanzen. Von den Ärzten bis zu Helene Fischers unwiderstehlichem Stimmungsschlager „Atemlos“ – da blieben niemand unbewegt sitzen.

OL-Pfingstmontag3-2505

Take Five in der Stadthalle (oben) und die Kalbacher im Festzelt sorgten noch einmal für Partystimmung.

OL-Pfingstmontag1-2505

Zugleich in der Stadthalle: Die von vielen Konzerten bewährte und bekannte Rock-Pop-Band „Take five“ füllte den Saal schon frühzeitig mit fröhlich tanzenden Besuchern jeden Alters. ACDC, Pink, Metallica, Westernhagen oder Rammstein: Diese Mischung sorgte für reichlich Stimmung – und dürfte ein Höhepunkt im Musikprogramm des Pfingstmarktes gewesen sein.

——————————————————————-

Das Programm am Dienstag

ab 8:00 Uhr
Krammarkt
11:00 Uhr
Familientag mit 1/2 Preisen
14:00 Uhr
Business Day mit den zwei Schweinfurter & Melanie Jäger

——————————————————————-

OL-Pfingstmontag15-2505

Fröhliches Feiern in Stadthalle (oben) und Festzelt.

OL-Pfingstmontag11-2505

Höhepunkt des Trubels auf dem Festplatz war aber auch an diesem Pfingstmarkt-Montag das Feuerwerk, das in diesem Jahr nicht über dem Sportplatz abgebrannt werden konnte. Der Kunstrasen ist nagelneu und sollte nicht durch glühende Reste der Raketen beschädigt werden. Das Feuerwerk stieg über der Albert-Schweitzer-Schule in den Himmel – donnernd und leuchtend, das das Publikum staunte. Nur eines vermisste denn doch mancher Zuschauer: die in den vergangenen Jahren liebgewonnene musikalische Untermalung.

Weitere Eindrücke:

OL-Pfingstmontag14-2505 OL-Pfingstmontag4-2505 OL-Pfingstmontag6-2505 OL-Pfingstmontag7-2505 OL-Pfingstmontag8-2505 OL-Pfingstmontag9-2505 OL-Pfingstmontag10-2505 OL-Pfingstmontag13-2505 OL-Pfingstmontag12-2505 OL-Pfingstmontag16-2505 OL-Pfingstmontag17-2505 OL-Pfingstmontag2-2505