Gesellschaft0

Weihnachtsmarkt wegen der steigenden Infektionszahlen abgesagtKein „Weihnachtszauber“ im Vogelpark Schotten

SCHOTTEN (ol). Am kommenden ersten Advents-Wochenende endet die Saison 2021 im Vogelpark Schotten und dies sollte stimmungsvoll mit einem Weihnachtsmarkt auf dem Areal des Parks begangen werden – doch dieser wurde nun abgesagt.

Als Reaktion auf die rasant steigenden Corona-Infektionen hat sich die Geschäftsführung
der Schottener Soziale Dienste nun entschlossen, den „Weihnachtszauber“ abzusagen und folgt damit dem Beispiel vieler anderer Städte in Deutschland.

Somit öffnet der Vogelpark am Sonntag um 10 Uhr ein letztes Mal für dieses Jahr seine Pforten für die Besucher  und startet dann hoffentlich pünktlich am Samstag, den 19. März, in die neue Saison 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.