Blaulicht0

Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Storndorf waren im EinsatzBrennende Zeitung verursacht Misthaufenbrand

STORNDORF (ol). 14 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Storndorf mussten am Montagnachmittag aufgrund eines brennenden Misthaufens ausrücken. Der Grund: Ein Unbekannter hatte eine Zeitung angezündet.

Wie die Leitstelle des Vogelsbergkreis gegen 13.02 Uhr mitteilte, wurde ein brennender Misthaufen im Schwalmtaler Ortsteil Storndorf hinter dem Friedhof gemeldet. Gesichtet wurde zuerst eine unbekannte Rauchentwicklung vom 1. Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Andreas Stehr, der daraufhin seine Kollegen alarmierte.

Bei der Ankunft fanden die Brandschützer einen brennenden Misthaufen vor, der anscheinend die Folge einer brennenden Zeitung war. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell ablöschen, ein ansässiger Landwirt unterstützte die Löscharbeiten, indem er den Misthaufen mit Maschineneinsatz auffächerte.

Wer für die brennende Zeitung verantwortlich war, ist jedoch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.