Luchse symbolbild/archiv

Sport0

Trotz des guten Starts hat es nicht gereichtLuchse unterliegen den Ratinger Ice Aliens

LAUTERBACH (ol). Mit einer 10:6 Niederlage bei den Ratinger Ice Aliens sind die Lauterbacher Luchse in das letzte Hauptrundenwochenende der Regionalliga West gestartet.


In der Pressemitteilung der Lauterbacher Luchse heißt es, dabei erwischten die Luchse den besseren Start und gingen bereits nach fünf Minuten durch Nikolai Varianov in Führung. 23 Sekunden später legte Daniel Knieling, der auch schon das erste Tor vorbereitet hatte, zum 0:2 nach. Doch Ratingen glich mit einem Doppelpack von Stefan Traut noch im ersten Drittel zum 2:2 aus.

Im zweiten Drittel brachte Jakub Zdenek die Luchse wieder mit 2:3 nach vorne, Dennis Fischbuch glich zuerst in Überzahl zum 3:3 aus und brachte Ratingen gut 70 Sekunden später mit 3:4 in Führung. 19 Sekunden später glich Zdenek mit seinem zweiten Tor zum 4:4 aus und Roman Löwing brachte die Luchse zum dritten mal in Führung.

Im letzten Drittel drehten die Ice Aliens auf: Zuerst Tobias Brazda mit dem 5:5 Ausgleich, drei Minuten später sein Bruder Tim Brazda mit der 6:5 Führung für Ratingen. Zwei Tore von Schumacher und ein Doppelpack von Bleyer und Klemmer innerhalb von 15 Sekunden machten das Ergebnis zweistellig. Drei Sekunden vor Ende setzte Varianov den 10:6 Schlusspunkt und hat sich somit bei allen sechs Toten der Luchse entweder als Torschütze oder als Vorlagengeber eingetragen.

Tore:
0:1 04:12 Varianov
0:2 04:35 Schindler
1:2 12:08 Traut
2:2 15:30 Traut
2:3 24:51 Zdenek
3:3 31:58 Fischbuch
4:3 33:16 Fischbuch
4:4 33:35 Zdenek
4:5 36:10 Löwing
5:5 43:55 To. Brazda
6:5 47:09 Tim Brazda
7:5 49:58 Schumacher
8:5 52:30 Schumacher
9:5 55:39 Bleyer
10:5 55:54 Klemmer
10:6 59:57 Varianov

Ratingen: Zerbe, Oster – Gotzsch, Maas, Schumacher, Giesen, Scharfenort – Cohut, Bleyer, Klemmer, Schneider, Plichta, To. Brazda, Traut, Fischbuch, Brinkmann, Tim Brazda

Lauterbach: Lechner – Löwing, Bergk, Zizka, Hilgenberg – Franz, Knieling, Schindler, Zdenek, Reiner, Apel, Varianov