Blaulicht0

Bergung soll demnächst anlaufenTieflader verliert Bagger und verursacht Stau auf der A5

ALSFELD (ol). Auf der A5 zwischen Alsfeld und Kirchheim in Fahrtrichtung Kassel hat laut Polizei ein polnischer Tieflader seine Ladung verloren und verursachte dadurch einen Rückstau von über fünf Kilometer. Die Bergung soll bereits laufen.

Bei der Ladung soll es sich um einen großen Bagger handeln. Die Bergung mit dem Kranwagen soll demnächst anlaufen. Aktuell ist die Autobahn voll gesperrt. Es staut sich auf über fünf Kilometer zurück. Auch auf der Landstraße in Richtung Bad Hersfeld herrscht aktuell Verkehrschaos.