Sport1

Sensationeller Saisonabschluss in Pohlheim: Altenburger Bambinis holen TurniersiegSV Altenburg gewinnt gut besetztes Bambini-Turnier

REGION (ol). Überraschung in Pohlheim: Einen tollen Saisonabschluss gab es für die Bambinis des SV 1920 Altenburg im letzten Turnier der Saison. In Pohlheim-Grabenteich gewannen die Altenburger G-Junioren ohne auch nur einen Gegentreffer und erspielten sich somit den Turniersieg. „Das ist mal etwas anderes und man lernt andere Teams kennen und sieht andere Spiele als in der Saison“, erklärte Betreuer Michael Lotz seine Motivation.

Kurz vor Beginn des Turniers allerdings der Rückschlag: Viele Eltern sagten bereits im Vorfeld ab, sodass die Teilnahme noch bis kurz vor Schluss auf der Kippe stand. Durch den benachbarten TV Brauerschwend, der drei „Leihspieler“ entsendete, klappte die Teilnahme am Turnier der JSG Grabenteich/Hausen der kleinsten Schlossberger letztendlich doch noch. „Schon im letzten Jahr haben wir uns immer mal wieder gegenseitig geholfen. Es ist doch klasse, dass es so harmonisch zwischen den Vereine funktioniert und die Kinder regelmäßig spielen und Spaß am Fußball haben“, bemerkte der Betreuer Michael Lotz und dankte dem Brauerschwender Betreuer Jürgen Steuernagel für die gute Zusammenarbeit.

Tolles, aber sehr hohes Niveau

In Pohlheim angekommen merkte Lotz laut Pressemitteilung recht schnell, wie stark die Besetzung es Turniers war: „Tolles, sehr hohes Niveau. Da waren von der Größe her teilweise Spieler und Spielerinnen in E-Senioren Größe dabei“. Trotzdem seien die Altenburger Kicker hervorragend aus den Startlöchern gekommen. Die Gastgeber schlugen sie bereits im ersten Spiel mit 3:0 geschlagen, gegen den TSV Großen-Linden siegte die Mannschaft nach einer anfänglichen Druckphase der Gegner mit 4:0 und gegen die TSG Leihgestern setzten sie sich ebenfalls mit einem 4:0 durch. Somit standen die Altenburger Bambinis im Finale den RSV Büblingshausen (Wetzlar) gegenüber – einer überraschend einseitigen Partie.

„Schon Das Erreichen des Finales war eine kleine Sensation. Wir hatten nichts zu verlieren und die Kids haben nochmal einen drauf gesetzt“, erklärte Lotz. Mit einem 3:0 Sieg im Finale trat die Mannschaft ohne auch nur ein einziges Gegentor die Heimreise auf den Schlossberg an. Im Gepäck: Ein überraschender und sensationeller Sieg.

Ein Gedanke zu “SV Altenburg gewinnt gut besetztes Bambini-Turnier

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Bambini-Turniers in „Pohlheim-Grabenteich“!

    Wie sehen die personellen Veränderungen bei der 1. Mannschaft aus?
    Man liesst so gar nichts. Hausaufgaben gemacht?

Comments are closed.