Politik3

34. Heringsessen der Alsfelder Christdemokraten am 1. März 2017 in LingelbachWolfgang Bosbach Gast der Alsfelder CDU

ALSFELD (ol). Zur 34. Auflage des traditionellen Heringsessens im Gasthaus Gischler in Lingelbach freut sich in diesem Jahr der CDU-Stadtverband Alsfeld auf einen überaus prominenten Gast.

Kein geringerer als der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach (CDU), der dank seiner klaren Worte und aufrichtigen Haltung gern gesehener Gast sämtlicher Talkshows ist, konnte als Gastredner gewonnen werden. Das geht aus einer Pressemeldung des CDU-Stadtverbands hervor.

Der gesamte CDU-Vorstand um den Vorsitzenden Alexander Heinz freue sich auf diese Veranstaltung am Aschermittwoch und darüber, dass es nach einigen Anläufen gelungen sei, Bosbach nach Lingelbach zu holen.

Bosbach, der von 1994 an sechsmal in Folge das Direktmandat seines Wahlkreises für den Bundestag gewinnen konnte, stand von 2009 bis 2015 dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages vor. Er sei einer der profiliertesten Politiker der CDU und verdanke seine Beliebtheit seiner Geradlinigkeit, mit der er seine Meinung oftmals auch gegen den Kurs der eigenen Partei vertrete. So geschehen in der Frage der Euro-Rettungspakete oder aktuell in der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Gewürzt mit einer guten Prise seines rheinischen Humors dürfen sich Mitglieder und Freunde der Alsfelder CDU also auf einen spannenden Vortrag des „unabhängigen Geistes und konservativen Rebells“ Bosbach freuen, kündigt die Alsfelder CDU die Gastrede an.

Herzlich eingeladen sind Mitglieder der CDU, ihre Freunde aber auch alle politisch interessierten Bürger. Das Heringsessen beginnt am 1. März 2017 bereits um 17.30 Uhr im Gasthaus Gischler in Lingelbach. Zur Planung wird dringend um Anmeldung bei der CDU-Geschäftsstelle unter 06631/2558 gebeten.

3 Gedanken zu “Wolfgang Bosbach Gast der Alsfelder CDU

  1. soll wiedr merr russland annährung machen darum entwedr linke oder alternative wählen. andere nicht gut

    7

    18
  2. Bossbach wäre guiter Kanzler für das Land. Schade er nicht antreten wird. Alle andere Politiker sind nixht gut und gegem Asyl.

    4

    13
  3. Einer der besten Politiker den Deutschland hat! Er ist einer der wenigen, die aussprechen was Sache ist und nicht die Bevölkerung für dumm verkäuft wie es der Rest unserer Politiker tut. Allen voran Mutti Merkel

    28

    5

Comments are closed.