Zum großen Treffen für alle Motocross-Freunde lädt der MSC Schreckbach. Foto: MSC

PanoramaSchwalmVereine0

Der Motorsportclub Schrecksbach lädt zum Enduro-WochenendeTreffen für alle Zweiräder mit groben Stollen

SCHRECKSBACH (ol). Zum Treffen für alle Zweiräder mit groben Stollen, egal ob Crosser, Sport- oder Reiseendurist lädt der MSC Schrecksbach für das kommende Wochenende. Camping, freies Befahren der Motocross-Strecke ohne Rennstress, Enduro Basic Fahrtraining, geführte Straßentour, separatem Kindercross, Party mit Lagerfeuer Whiskeybar, Diavortrag, Imbißbetrieb und Frühstück inklusive – das ist das Programm vom 7. bis 9. August.

Zum fünften Mal gilt am Wochenende das Motorradtreff-Motto: Enduro-Cross-Weltenbummler. Der MSC möchte allen eine Plattform geben, mit Gleichgesinnten ein paar schöne Tage an der Naturstrecke verbringen möchten. Wer die Moto Cross Strecke befahren möchte, kann dies am Samstag und auch noch am Sonntag tun.

Am Samstagnachmittag ist für die Reiseenduristen eine schöne Straßentour durch das schöne Rotkäppchenland vorgesehen. Parallel dazu wird ein Trainer für interessierte Reiseenduristen die Geländefahrtechnik näher bringen, ein Hineinschnuppern in den Motorradtrialsport wird am Samstag von 17:00 bis 19:30 Uhr ebenfalls angeboten. Für Kinder wurde eigens für dieses Treffen die Möglichkeit für Kindercross geschaffen.

Samstagabend hat der MCS eine Party im neuen Clubhaus/Moto Cross und in der Scheune vorbereitet. Nebenbei wird dann auch wieder in lauer Sommernacht das große Lagerfeuer lodern. Als Spezial dieses Jahr wird es eine Whiskeybar, sowie einen Diavortrag von Thomas Höse über die „Mongolei mit dem Motorrad“ und eine Versteigerung geben.

Frühstück wird von den Mitgliedern des Motorsportclubs am Samstag, wie auch am Sonntagmorgen im neuen Clubhaus für die Teilnehmer zubereitet.

Weitere Informationen auf der Website des Vereins.

Ausblick: Am 05. Und 06.. September findet dieses Jahr endlich wieder ein drei Stunden-Enduro Rennwochenende zur IGE Enduromeisterschaft statt.