Gesellschaft1

Online-Livestream um 15.45 Uhr, 17.30 Uhr, 19 UhrLive-Stream: Das Christkindwiegen von zuhause aus genießen

ALSFELD. In der Weihnachtszeit darf das Christkindwiegen in Alsfeld seit nunmehr fast 350 Jahren nicht fehlen – und das auch nicht in Zeiten der Pandemie. Zwar kann diese alte Tradition in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden, aber auf sie verzichten müssen die Alsfelder nicht. Hier können Sie die Choräle der Musiker ganz einfach von zuhause aus genießen – viel Spaß und frohe Weihnachten!

Das Christkindwiegen ist der wohl traditionsreichste Brauch, den Alsfeld zu bieten hat und der Jahr für Jahr den Gesangverein Liederkranz-Harmonie und die Turmbläser an Heiligabend 146 Stufen hoch auf den Turm bringt. Seit fast 350 Jahren ist das so Brauch, seit 1849 ist der Liederkranz Harmonie dabei. Sogar im Zweiten Weltkrieg fand diese Tradition statt, als die Stadt wegen der Flieger verdunkelt sein musste. Im Pandemiejahr ist alles anders – verzichtet wird auf diesen beliebten Brauch jedoch nicht.

Hier können Sie die Choräle der Musiker ganz einfach von zuhause aus genießen. Das Video mit der digitalisierten Aufnahme aus dem Jahr 1978 können Sie sich zu folgenden Uhrzeiten anschauen:

  • Der erste Live-Stream beginnt um 15.45 Uhr und läuft bis circa 16.08 Uhr
  • Der zweite Live-Stream beginnt um 17.30 Uhr und läuft bis circa 17.53 Uhr
  • Der dritte Live-Stream beginnt um 19 Uhr und läuft bis circa 19.23 Uhr

Ein Hinweis: Den Stream des Christkindwiegens kann man nur zu diesen drei Zeiten hier auf Oberhessen-live oder auf dem Erlebnis.Alsfeld YouTube-Account ansehen. Sollten Sie also diesen Artikel beispielsweise um 15.30 Uhr aufrufen, dann wundern Sie sich nicht, wenn Sie das Video nicht sehen können. Sie müssen sich ganz einfach noch ein wenig gedulden und um 15.45 Uhr die Seite aktualisieren, dann nämlich wird der Live-Stream zu sehen sein. Sobald dieser fertig ist, verschwindet er wieder. Gleiches gilt dann auch für die anderen Uhrzeiten. Auch zwischen den Zeiten sowie danach wird das Christkindwiegen bis auf Weiteres nicht online anzuschauen sein. Wenn Sie also das Christkindwiegen von Anfang an genießen wollen, sollten Sie pünktlich einschalten – entweder um 15.45 Uhr, um 17.30 Uhr oder 19 Uhr.

Ein Gedanke zu “Live-Stream: Das Christkindwiegen von zuhause aus genießen

  1. …aber das „Christkindwiegen“ erinnert mich an meinen letzten Besuch im Wertstoffhof des Zweckverbands Abfallwirtschaft Vogelsbergkreis. Beim Rein- und Rausfahren wird das Fahrzeug (der Schlitten des Christkinds) jeweils gewogen; einmal mit und einmal ohne Geschenke. Und dann geht’s ans Bezahlen.

    2
    2

Comments are closed.