Foto: archiv/ls

Fußball1

Gruppenliga: Sturm sorgt für Abbruch zwischen Leusel und WaldgirmesSpielabbruch bei Leuseler auf dem Lindensportplatz

ALSFELD (ls). Es war schon eine verwirrende Partie, die für die SpVgg. Leusel an diesem Sonntag auf dem Kunstrasen in Alsfeld wartete: Zu Gast waren zum zweiten Spiel in der Rückrunde die Tabellenzweiten des SC Waldgirmes II – und dabei kam es zunächst zu Spielunterbrechungen durch den Sturm und dann kamen die Gäste nicht aus der Kabine zurück auf den Platz.


Gut gestartet ist die Spielvereinigung aus Leusel in die restliche Saison. Während das erste Spiel gegen den FSV Schröck mit einem überlegenen 3:1 Heimsieg für die Mannschaft um Trainer Ertac Caliskan ausging, konnte sich das Team am vergangenen Wochenende ausruhen und das Geschehen in der Liga von außen betrachten. An diesem Sonntag ging es allerdings zurück auf den Platz und das gleich gegen die starke Mannschaft aus Waldgirmes, die 21 Punkten mehr auf dem Konto, auf dem 2. Platz in der Tabelle stehen. Ein richtiger Brocken, der auf die Grün-Weißen wartete.

Während das Hinspiel im September noch mit einem knappen 1:0 Sieg für den SC endete, bleibt es dieses Mal unsicher wie die Punkte gewertet werden. Trotz starken Windböen und anfänglichem Regen wurde das Spiel zwischen Leusel und Waldgirmes um 15 Uhr angepfiffen und sogar noch die erste Halbzeit gespielt. Dabei gab es allerdings kein Tor und die Mannschaften trennten sich mit einem 0:0. Auch die zweite Spielhälfte wurde angepfiffen, doch dann wenig später aufgrund des Sturms unterbrochen.

Doch es ging weiter und Leusel ging sogar in Führung und kurz darauf wurde das Spiel erneut unterbrochen. Während die Gäste bereits in die Kabine verschwanden, rätselten die Unparteiischen noch darüber, ob die restlichen 25 Minuten weiter gespielt werden soll und entschieden für einen erneuten Anpfiff. Doch dazu kam es nicht, denn die Gäste kamen nicht aus der Kabine zurück und das Spiel wurde letztendlich komplett abgebrochen. Wie das Spiel letztendlich gewertet wird oder ob es wiederholt wird, das steht bislang noch nicht fest.

Ergebnisse und Tabelle Gruppenliga GI/MR

Ein Gedanke zu “Spielabbruch bei Leuseler auf dem Lindensportplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.