Fußball0

Kreisliga B: Spielabbrüche und erschwerte PlatzverhältnisseAlsfeld/Eifa wird Favoritenrolle gerecht

VOGELSBERG (ls). Einzig die FSG Alsfeld/Eifa hatte Glück: Die Mannschaft durfte bereits am Samstagnachmittag gegen die Schlossberger auf den Platz und war wieder einmal erfolgreich. Bei den anderen Mannschaften dominierten Regen, Wasser, Wind und Matsch und erschwerten die Partien an diesem Sonntag auf den Plätzen der B-Liga.

FSG Alsfeld/Eifa – SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod II 3:1

Schon am Samstag ging es in der Kreisliga B mit der Partie zwischen den Mitfavoriten aus Alsfeld/Eifa und der Schlossberger Reserve los – und dabei konnten die Hausherren wieder einmal ihre gute Form bestätigen. Die ersten zehn Spielminuten gehörten dabei der FSG und auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte sich die Heimelf starke Chancen erspielen, doch nutzen sollten sie die nicht und so kamen die Gäste deutlich besser ins Spiel.

Das erste Tor landete dann aber doch auf dem Konto der Hausherren, die nach dem Wiederanpfiff stark auf den Platz zurück kehrten und in der 53. Minute mit Spielertrainer Mirko Bambey in Führung gingen. Mit dem Tor von Alexander Wagner in der 75. Minute konnte die FSG die Führung auf 2:0 ausbauen und nur drei Minuten später gelang Bambey der dritte Schlag der Mannschaft zum 3:0. Zwar konnten die Gäste gegen die solide Leistung der Hausherren wenig ausrichten, doch gelang ihnen in einer Kontersituation in der 80. Minute der Anschluss auf 3:1 durch Dennis Schneider. Reichen sollte das allerdings nicht mehr: Die Mannschaft aus Alsfeld/Eifa bestätigte wieder ihre starke Form und zeigte, dass sie in dieser Saison durchaus eine Chance auf den Aufstieg hat.

Wieder wurde Alsfeld/Eifa im Spiel gegen die Schlossberger Reserve ihrer Favoritenrolle gerecht. Foto: FSG Alsfeld/Eifa

SV Beltershain – FSG Homberg/Ober-Ofleiden II

Die Partie zwischen dem SV Beltershain und der FSG Homberg/Ober-Ofleiden II wurde aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse abgesagt.


SV Bobenhausen – FSG Laubach

Auch zwischen Bobenhausen und Laubach kam es an diesem Spieltag zu keiner Partie.

SG Rüddingshausen/Londorf – SG Appenrod/Maulbach

Auch im wohl spannendsten Spiel der B-Liga an diesem Sonntag waren die Platzverhältnisse durch das Wetter kaum erträglich und der Platz wenig bis gar nicht bespielbar. Auch diese Partie wurde abgebrochen.

SV Glückauf Elbenrod – FSG Ohmes/Ruhlkirchen II 1:2

Während alle Sonntagsspiele in der Kreisliga B aufgrund der Wetterverhältnisse abgesagt wurden, gingen mit dem SV Elbenrod und der Reserve aus Ohmes/Ruhlkirchen die einzigen mutigen Mannschaften auf den Platz – und dabei unterlagen die Hausherren aus Elbenrod mit einem knappen 1:2 Ergebnis den Gästen. Für den SV bedeutet das heutige Spiel bereits die dritte Niederlage in Folge und mit lediglich einen Punkt bildet die Mannschaft aktuell das Schlusslicht der Tabelle. Freuen konnte sich hingegen die FSG-Reserve, die aktuell auf dem 5. Platz der Tabelle steht.


Ergebnisse und Tabelle Kreisliga B Alsfeld