JugendLauterbachLifestyle0

Die Geehrten und Verabschiedeten mit dem Vorstand und dem Betriebsrat (v.l.n.r): Frank Haberzettl (Vorstand), Eva-Maria Graulich (Verabschiedung), Otto Lips (25 Jahre), Waler Fricke (Vorstand), Wolfgang Jung (Verabschiedung), Thomas Simon (Betriebsrat), Sieglinde Ruhl (30 Jahre), Jan Ludewig (10 Jahre), Udo Czerwinka (25 Jahre), Hildegard Freidhof (Verabschiedung), Frank Turba (25 Jahre), Katja Diehl (Vorstand). Es fehlt: Ingrid Tamm (25 Jahre). Foto: Traudi Schlitt

bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. ehrt verdiente Angestellte in der Werkstatt, der Verwaltung und der Betreuung - Drei VerabschiedungenFür das richtige Maß an Selbstständigkeit und Unterstützung

HERBSTEIN (ol). Sie ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber der Region, sondern offenbar auch einer, dem die Angestellten lange treu sind. So konnten Vorstand und Betriebsrat der bhvb – Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. vor kurzem eine ganze Reihe langjähriger Angestellter in der Werkstatt, der Verwaltung und der Betreuung für ihre viele Jahre währende Dienstzeit ehren, gleichzeitig aber hieß es auch Abschied nehmen von drei verdienten Mitarbeitenden, die alle nach fast dreißig Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand gingen. mehr …..

JugendKulturLauterbach2

Der neue Vorstand der Jungen Union Lauterbach mit Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller (links), Erstem Stadtrat Lothar Pietsch (2.v.l.) und dem wiedergewählten Stadtverbandsvorsitzenden Joshua Östreich (3.v.l.) sowie CDU-Vorsitzendem Uwe Meyer (rechts). Foto: JU

Impulsvortrag zum Ukraine-KonfliktBundeswehr-Jugendoffizier referiert bei der Jungen Union

LAUTERBACH (ol). Die Junge Union Lauterbach veranstaltet im ersten Stock des Posthotels Johannesberg im ersten Stock am Mittwoch, den 28. Februar, um 19 Uhr eine Diskussions­runde mit dem Jugendoffizier der Bundeswehr Jens Mattheis, wie sie in einer Pressemeldung bekannt geben. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fischbach: Der stellvertretende Ortsvorsteher Walter Glücker, Oberfeuerwehrfrau Pia Kraus, Feuerwehrmann Matthias Schmidt, Horst Geisel, Wehrführer Marcel Decher, Bürgermeister Stephan Paule, stv. Wehrführer Holger Kraus und Stadtbrandinspektor Daniel Schäfer. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr FischbachZwei Einsätze für Fischbacher Feuerwehrleute im vergangenen Jahr

FISCHBACH (ol). Zwei Beförderungen und eine Ehrung standen am Samstagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Fischbach. So wurden Matthias Schmidt zum Feuerwehrmann und Pia Kraus zur Oberfeuerwehrfrau befördert. Das silberne Ehrenzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt erhielt Horst Geisel für 40-jähriges Engagement in der Feuerwehr verliehen. mehr …..

KirtorfVogelsbergWirtschaft2

Fusion Kirtorf-Antrifttal: Die Bürgermeister Dietmar Krist und Ulrich Künz. Foto: archiv/jal
Fusion Kirtorf-Antrifttal: Die Bürgermeister Dietmar Krist und Ulrich Künz. Foto: archiv/jal

Bürger sind aufgerufen Fragen einzureichenErweiterte Bürgerbeteiligung startet

VOGELSBERG (ol). Die Gemeindevertretung der Gemeinde Antrifttal habe in ihrer Sitzung am 2. Februar beschlossen, den Bürgern die Möglichkeit zu geben, schriftlich Fragen zur Machbarkeitsstudie zu stellen, die gesammelt und beantwortet auf der Homepage veröffentlicht werden sollen. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Die Jagdvereine der Region reagieren auf die Kritik von Peta. Foto: Hessenhalle Alsfeld

17. Fachmesse "Jagen-Reiten-Fischen-Offroad" lockt Naturfreunde vom 2. bis 4. März in die Alsfelder HessenhalleNeue Höhepunkte zur großen Schau der Outdoor-Fans

ALSFELD (ol). Der Treffpunkt für Jäger, Fischer, Reiter und aller Natur- und Outdoorfreunde in Alsfeld lädt wieder zum Entdecken und Erleben: Auf der 17. Fachausstellung „Jagen-Reiten-Fischen-Offroad“ warten vom 2. bis zum 4. März wieder über 200 Fachaussteller in der Hessenhalle auf die Interessierten – und die werden in diesem Jahr mit allerhand neuen Attraktionen gelockt. mehr …..

FeldatalPolitik25

Juri Auel, Chefredakteur von Oberhessen-live
Juri Auel, Chefredakteur von Oberhessen-live

KOMMENTAR zur Bürgermeisterwahl in FeldatalDas Kirchturmdenken hat in Feldatal nicht gesiegt

MEINUNG | Eines der bösesten Dinge, die man Menschen vom Land nachsagt, ist dass sie mit Leuten von außerhalb nicht viel anfangen können – selbst wenn dieses „Außerhalb“ nur ein paar Kilometer entfernt liegt. Die Feldataler haben am Sonntag bewiesen, dass es auch anders geht. Sie haben sich einen Fremden sogar zu ihrem Bürgermeister gewählt – mit über 80 Prozent. Dieses Ergebnis ist bemerkenswert und verdient Respekt. Ein Kommentar von Juri Auel. mehr …..