GesundheitKirtorf0

Sechs Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes absolvierten am Samstag ihre Helfergrundausbildung in Kirtorf. Der acht Unterrichtseinheiten umfassende Lehrgang wurde von Teilnehmern aus Alsfeld, Homberg und Kirtorf mit Erfolg abgeschlossen. Foto: privat

Sechs neue Einsatzkräfte für das Rote Kreuz in KirtorfSechs DRK-Helfer absolvieren Grundausbildung

KIRTORF (ol). Sechs Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes absolvierten am Samstag ihre Helfergrundausbildung in Kirtorf. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama0

Die Saunalandschaft in der Lauterbacher "Welle" lädt zur Damensauna mit einem mediterranen Abend. Foto: Lutz Habekost/ Stadtwerke Lauterbach GmbH, Freizeitzentrum "Die Welle"

Verschiedene Aufgüsse und wohltuende Entspannungsmomente in LauterbachDer Tag der Sauna mit allen Sinnen genießen

LAUTERBACH (ol). Am Sonntag vor einer Woche wurde deutschlandweit bereits zum vierten Mal der Tag der Sauna gefeiert. In diesem Jahr standen vielfältige Erlebnisse rund um die fünf menschlichen Sinne im Vordergrund der Marketingaktion des Deutschen Sauna-Bundes, an der sich auch das Freizeitzentrum Lauterbach beteiligte. mehr …..

AlsfeldLifestylePolitik1

Zu Besuch beim Imkerverein war die Alsfelder CDU: Am Vereinsbienenstand des Imkervereins Alsfeld. Achim Merle (CDU), Dietmar Köllner (CDU), Reinhard Immel (1. Vorsitzender Imkerverein), Volker Schwenzfeier (2. Vorsitzender Imkerverein), Gerd Hebel (CDU), Peter Knodel (Rechner Imkerverein), Alexander Heinz (CDU) mit Frieda und Luise Heinz (von links). Foto: Alexander Heinz

Alsfelder CDU zu Besuch bei Imkerverein AlsfeldWertschätzung für Imkerei und Bienen

ALSFELD (ol). Auf Einladung des Alsfelder Imkervereins besuchte eine kleine Abordnung der Alsfelder CDU den Verein am vereinseigenen Bienenstand im Altenburger Schloßwald. Der Vorsitzende Reinhard Immel zeigte sich erfreut über den von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig beschlossenen Antrag der CDU/UWA-Koalition, auf städtischen Flächen sogenannte Bienenweiden anzulegen. mehr …..

AlsfeldKulturLauterbach0

Das Vogelsberger Kirchenkino geht in die nächste Runde. Dieses Mal mit dem Sozialdrama "ich, Daniel Blake". Hier: Hungerattacke bei der Tafel: Die Dosenravioli müssen direkt aus der Dose und kalt ver-schlungen werden. Foto: prokino

„Ich, Daniel Blake“: Kirchenkino startet mit britischen Sozialdrama ins Jubiläumsjahr - Zwei Termine in dieser WocheVogelsberger Kirchenkino: Vom Teufelskreis der Sozialhilfe

LAUTERBACH (ol). Das Vogelsberger Kirchenkino geht in die nächste Runde und startet bereits an diesem Mittwoch mit einem bewegenden Film: „Ich, Daniel Blake“, ein britisches Sozialdrama um Arbeitslosigkeit, Sozialhilfe und der Abwärtsspirale durch die Verweigerung staatlicher Unterstützung. mehr …..

AlsfeldGesundheitPanorama1

Falk Stirkat mit seinem neuen Buch „Ich kam, sah und reanimierte“. Foto: privat

Neues Buch "Ich kam, sah und reanimierte" über reale Einsätze und RettungserlebnisseVogelsberger Notarzt plaudert aus dem Nähkästchen

LAUTERBACH (ol). Einblick hinter die Kulissen des Rettungsdienstes: Der im Vogelsbergkreis tätige Notarzt Falk Stirkat hat sein neues Buch mit nachdenklichen, aber auch kuriosen Geschichten veröffentlicht. Unter dem Titel „Ich kam, sah und reanimierte“ berichtet der 32-jährige Mediziner über seine Rettungserlebnisse. Er präsentiert reale Einsätze, die aber in jeglicher Form verfremdet wurden. mehr …..

AlsfeldJugendPanorama0

Tag der offenen Tür in der Alsfelder Max-Eyth-Schule. Fotos: Traudi Schlitt

Die Max-Eyth-Schule präsentiert großartiges Leistungsspektrum zum Tag der offenen TürTheorie trifft Praxis, Engagement trifft Lust am Lernen

ALSFELD (ol). „Es geht rund heute“ – auf diesen einfachen Nenner brachte Schulleiter Friedhelm Walther das außerordentlich vielfältige Treiben, das am Samstag in seiner Schule herrschte. Zum wiederholten Male öffnete die Max-Eyth-Schule ihre Tore und präsentierte unter dem Motto „Open MES“ ihr breites Leistungsspektrum, das sich von Bildungsgängen zur Berufsvorbereitung über Berufsschule oder Fachoberschule bis hin zum Gymnasium erstreckt. mehr …..

AlsfeldJugendLauterbach0

650 Euro sammelten die Abiturienten des Lauterbacher Vogelsbergschule für den guten Zweck und übergaben den Spendenscheck jetzt an das Alsfelder Tierheim. Von links nach rechts: Natascha Hirschmann, Florian Steuernagel, Julian Stumpf, Fabian Siewert, Timo Walper, Ann-Catrin Schmidt. Foto: Tierheim Alsfeld

Abiturienten der Vogelsbergschule Lauterbach spenden an Alsfelder TierheimAbiball-Erlöse für den guten Zweck

ALSFELD (ol). Für den guten Zweck: Im vergangenen Juni feierten die FOS-Klassen der Lauterbacher Vogelsbergschule ihr Abitur und den Abschluss traditionell im Rahmen des Abiballs. Dabei nahmen die Abiturienten so viel Geld ein, dass sie den Überschuss jetzt an das Alsfelder Tierheim spendeten. mehr …..

AlsfeldSport0

Timeout für den TVA. Bild: Moritz Kirsch

Gute kämpferische Leistung wurde am Ende beim 29:30 (14:16) nicht belohntTVA-Männer mit erstem Punktverlust in der Bezirksoberliga

ALSFELD (ol). Am Samstagabend war der TSV Wollrode zu Gast in der Alsfelder Großsporthalle. Von Beginn an entwickelte sich ein offenes Spiel, bei dem der TVA den besseren Start hatte. Ohne den verhinderten Daniel Czaja tat man sich allerdings schwer, die knappe Führung zu Beginn der Partie weiter auszubauen. mehr …..