AlsfeldVeranstaltungVogelsberg0

Dietmar Schnell, stellvertretender Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen und einer der Sprecher des Rosa-Luxemburg-Clubs Vogelsberg. Foto: privat

Pastor im Ruhestand Hartwig Hohnsbein referiert am kommenden Dienstag im Hotel Klingelhöffer500 Jahre Reformation: Luther und Müntzer

VOGELSBERGKREIS (ol). Anlässlich des Reformationsjubiläums beschäftigt sich der Rosa-Luxemburg-Club (RLC) Vogelsberg in einer Diskussionsveranstaltung mit zwei sehr gegensätzlichen Charakteren. mehr …

ab 2.6.

Sport0

In Grünberg traf eine Auswahl der Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen und die Hessenauswahl des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes aufeinander. Fotos: privat

Fußballer der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) spielten gegen die Hessenauswahl des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes (HBRS)Sport verbindet: Integration und Inklusion vereinen

REGION (ol). Die Fußballer der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) aus Gießen sind gestern gegen die Hessenauswahl des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes (HBRS) angetreten. mehr …

AlsfeldLifestyleSport5

Erweiterte Traingsfläche im Injoy in Alsfeld: Pur-Trainingsbereich nimmt Form anInjoy erweitert um Pur-Trainingsbereich

SONDERTHEMA | ALSFELD (ls). Die ersten Feiertage sind vorüber, die Weihnachtsgans ist verspeist und plötzlich fühlt man sich so um die zehn Kilo schwerer. Auch das große Silvester-Dinner wartet noch darauf, verspeist zu werden. Und was bleibt übrig? Lästige Pfunde und der Neujahrsvorsatz, diese so schnell wie möglich wieder abzutrainieren – und dafür hat sich das Injoy in Alsfeld wieder einmal etwas einfallen lassen. mehr …

AlsfeldVeranstaltung0

Auf der letzten Bürgerversammlung drehte sich in Alsfeld alles um die Windkraft. Das Interesse war jedoch gering. Die Stadt hofft, dass sich diesmal deutlich mehr Bürger interessieren. Foto: cdl/archiv

Stadt Alsfeld informiert über wichtige ThemenBürgerversammlung am kommenden Dienstag

ALSFELD (ol). Am kommenden Dienstag gibt es im Rahmen einer Bürgerversammlung Informationen zum Breitbandausbau in Alsfeld, Informationen zu Beiträgen nach Satzungsrecht und weitere wichtige Themen. mehr …

AlsfeldWirtschaft0

Ein schlagkräftiges, ideenreiches und erfolgreiches Team (v.l.): Die Geschwister Frank, Thomas und Christian Schmidt aus Alsfeld-Vockenrod. Foto: privat

Geschwister Schmidt für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiertVom Taxi-Geschäft zum „Oskar“-Preisträger?

ALSFELD (ol). Die erste Hürde ist überwunden, die Eintrittskarte ins “Netzwerk der Besten” gelöst, jetzt beginnt für die Schmidt Verwaltungs-GmbH die Vorbereitung für die zweite Phase in Deutschlands angesehenstem Wettbewerb für den Mittelstand. mehr …

AutoVogelsberg0

Zu Verkehrsbehinderungen durch kurzfristige Baustellen kommt es in den nächsten Tagen. Grafiken: Hessen Mobil

Verkehrliche Einschränkungen aufgrund von Schadstellensanierung an verschiedenen Landesstraßen im VogelsbergkreisVerkehrsbeeinträchtigungen in den kommenden Tagen

VOGELSBERGKREIS (ol). Autofahrer aufgepasst: Ab heute muss an verschiedenen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Vogelsbergkreis mit verkehrlichen Einschränkungen aufgrund der Sanierung von Schadstellen gerechnet werden. mehr …

AlsfeldSport3

Schiri Jürgen Weilmünster soll in seiner Kabine attackiert worden sein. Foto: cdl

Der SV Hattendorf hat eine Stellungnahme abgegeben und weist die Vorwürfe von sich„Weilmünster wurde in Hattendorf kein Haar gekrümmt“

HATTENDORF (ol). „Dem Schiedsrichter Jürgen Weilmünster wurde in Hattendorf ‚kein Haar gekrümmt‘ geschweige denn krankenhausreif geschlagen“, schreibt der SV Hattendorf in einer Stellungnahme zu den Vorwürfen Weilmünsters vom Spiel am Freitagabend zwischen Hattendorf und Schwalmtal. mehr …

ab 2.6.

AlsfeldKreisoberligaRomrod0

Fünf Spieltage vor Schluss hatte die SG Romrod/Zell bereits das letzte Heimspiel der Saison. Fotos: cdl

SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod mit wichtigem Heimsieg - Romrod auch im letzten Heimspiel mit einer NiederlageLeusel auch mit neun Mann nicht zu stoppen

ALSFELD/ROMROD (cdl). Während Tabellenführer SpVgg. Leusel seine Siegesserie weiter ausbauen wollte, ging es für die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod darum, sich frühzeitig aller Abstiegssorgen zu entledigen. mehr …

SchwalmtalSport0

Im Vogelsberger Derby waren die Storndorferinnen gegen Lautertal unterlegen. Foto: privat

TSV Ilbeshausen erzwingt Sieg gegen kämpfende StorndorferinnenUnglückliche Niederlage beim klaren Favoriten

STORNDORF (ol). Nun hat es auch die Damen des TV Storndorf erwischt. Im fünften Spiel des Jahres musste man beim TSV Ilbeshausen die erste Niederlage einstecken. Doch diese kam mehr als unglücklich zustande, scheiterte man doch meist an den eigenen Nerven und am Ende auch an der Konzentration. mehr …

AlsfeldVeranstaltung0

Evelyn Bahn von INKOTA und Dr. Bernhard Geiß vom Weltladen bei einer Ausstellungseröffnung des Weltladens im vergangenen Jahr. Foto: cdl/archiv

Weltladen Alsfeld und Max-Eyth-Schule zeigen Ausstellung zum gerechteren Umgang mit den Schätzen der ErdeAusstellung zur Rohstoffgerechtigkeit „Die große Gier“

ALSFELD (ol). Seit Jahrtausenden nutzen Menschen Agrarland, Wasser und Bodenschätze wie Mineralien und Erze. Doch selten zuvor war der Umgang mit diesen natürlichen Ressourcen so sehr von Ungerechtigkeiten geprägt wie heute. mehr …

ab 2.6.

AlsfeldSport22

Schiri Jürgen Weilmünster soll in seiner Kabine attackiert worden sein. Foto: cdl

Offenbar ist Jürgen Weilmünster von einem Betreuer des SV Hattendorf nach Abpiff mehrfach geschlagen wordenSchiedsrichter in Hattendorf verprügelt

HATTENDORF (ol). Nach dem Aliga-Spiel zwischen Hattendorf und Schwalmtal am Freitagabend soll der Schiedsrichter Jürgen Weilmünster von einem Zuschauer attackiert worden sein. Dabei wurde er offenbar mehrfach in der Kabine ins Gesicht geschlagen, berichtet das Fußballportal Torgranate. mehr …

GesundheitLauterbach2

Sie sind stolz auf die ausgezeichnete Bewertung für das Krankenhaus Eichhof durch AOK, Barmer, Weisser Liste und Techniker Krankenkasse (v.l.): Pflegedirektorin Kathrin Kleine, Küchenleitung Heike Stiebing, Qualitätsmanagementbeauftragte Sonja Seeger, Hygienefachkraft Dagmar Nigge, Ärztlicher Direktor Dr. Rüdiger Hilfenhaus und Verwaltungsdirektor Dr. Christof Erdmann. Foto: privat

Patienten beurteilen Krankenhaus Eichhof als überdurchschnittlich gutKostenträger bescheinigen hohen Qualitätsanspruch

LAUTERBACH (ol). Die Ergebnisse einer hessenweiten Patientenbefragung, initiiert von der AOK Hessen, der Barmer und der Weissen Liste sowie einer eigenen Erhebung durch die Techniker Krankenkasse haben ergeben, dass das Krankenhaus Eichhof in den besonders relevanten Kategorien Medizinische Versorgung, Pflege, Sauberkeit und Hygiene, Organisation und Verpflegung überdurchschnittlich gut abschneidet. mehr …

ab 2.6.

Kind und KegelLauterbachLiteratur0

Schüler der Stufe 6 des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums probierten die iPads aus, die der Präsident des Lions-Clubs Lauterbach-Vogelsberg, Ulrich Papenheim (3. v.l.), der Leiterin der Lauterbacher Stadtbücherei Petra Scheuer (links) übergeben konnte. Hierüber freuten sich auch Katrin Giljohann-Farkas vom Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Lauterbach (rechts) und der 1.Stadtrat Lothar Pietsch (2.v.r.). Foto: Lions Club

Lions-Club Lauterbach-Vogelsberg fördert MedienkompetenziPads für Lauterbacher Stadtbücherei

LAUTERBACH (ol). Zu den Angeboten einer Bücherei gehört heute mehr als nur gedruckte Bücher. Hörspiele, DVDs, Spiele und auch eBooks sind mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des Angebots. Groß war daher die Freude bei den Verantwortlichen der Lauterbacher Stadtbücherei über die sechs neuen iPads, die durch den Lions-Club Lauterbach-Vogelsberg aus den Einnahmen der Herbstmarkt-Tombola angeschafft wurden. mehr …