Gesellschaft2

KJP plant Aktionen zu 75 Jahre Grundgesetz und zur kommenden Europawahl bei WochenendseminarJugendliche im Vogelsbergkreis engagieren sich für Grundgesetz, Europawahl und Amphibienschutz

VOGELSBERGKREIS (ol). Beim Wochenendseminar des Kreisjugendparlaments im Vogelsbergkreis wurden Aktionen zu 75 Jahre Grundgesetz und der Europawahl geplant. Die Jugendlichen wollen sich auch für den Amphibienschutz engagieren und den Nabu bei Amphibienschutzzäunen unterstützen. Das Seminar bot zudem Einblicke in Projektmanagement, Teamspiele und eine Geocaching-Tour in Kleingruppen.

Das Kreisjugendparlament des Vogelsbergkreises plant laut einer Pressemitteilung eine Aktion zum Thema „75 Jahre Grundgesetz“. Entstanden ist die Idee bei einem Wochenendseminar auf dem Hoherodskopf, welches die Jugendlichen durchführten.

Auch im Vorfeld der Europawahl im Juni wolle das KJP aktiv werden und sich außerdem für den Amphibienschutz einsetzen. Denn unterstützt werden solle möglicherweise der Nabu beim Thema Amphibienschutzzäune.

Im Rahmen des Wochenendseminars wurde zudem über den aktuellen Stand aus den Arbeitsgruppen berichtet, es gab Input zum Thema Projektmanagement und es standen Teamspiele sowie eine Geocaching-Tour in Kleingruppen auf dem Programm, hieß es.

2 Gedanken zu “Jugendliche im Vogelsbergkreis engagieren sich für Grundgesetz, Europawahl und Amphibienschutz

  1. euer demokratisches engagement verdient respekt und anerkennung. Demokratie funktioniert nur mit aktiver beteiligung und nicht rein repräsentativ… Danke für Euer engagement, viel spaß & erfolg!

    13
    4
  2. Mach ihr euer spielchen auf dem Vogelsberg, welcher Vogel hat euch das ins Ohr gesungen das keinen von den jugendlichen Intressiert.

    13
    37

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge Dich ein, um als registrierter Leser zu kommentieren.

Einloggen Anonym kommentieren