Gesellschaft1

„Lecker Gedöns ...un alle ham uff!“ am 31. Oktober von 11 Uhr bis 18 UhrAlsfelder Verkehrsverein lädt zum verkaufsoffenem Sonntag

ALSFELD (ol). Alsfeld ist bekannt für seine Märkte und Feste rund um die verkaufsoffenen Sonntage, doch pandemiebedingt mussten die in den letzten beiden Jahren ausfallen. Kurzfristig hat der Alsfelder Verkehrsverein jetzt doch noch einen Markt und verkaufsoffenen Sonntag auf die Beine gestellt – mit und gleichzeitig unter dem Motto „Lecker Gedöns …un alle ham uff!“.

Das teilt der Verkehrsverein in einer Pressemitteilung mit. Darin heißt es außerdem, dass sich der Verkehrsverein Alsfeld freue, dass es dieses Jahr doch noch einen verkaufsoffenen Sonntag gibt – und zwar am 31. Oktober. Zusammen mit der Stadt Alsfeld findet dieser mit und unter dem Motto „Lecker Gedöns …un alle ham uff!“ statt. Die teilnehmenden Geschäfte haben von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und auf dem Marktplatz findet ab 11 Uhr ein buntes Markttreiben für Groß und Klein statt.

Es gebe vielerlei kulinarische Angebote in den Verkaufsständen sowie Livemusik von „Blech to go“, die auf jeden gestellten Musikwunsch „blasmusikalisch“ eine Antwort haben. Am Nachmittag spielen „Schwenk&Litzka“ Rockballaden von hüben und drüben zum Zuhören und Mitsingen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Blech to go“ und „Schwenk&Litzka“.

Auch der Verkehrsverein habe einen eigenen Stand, an dem man – bei Vorlage des  Impfnachweises – das Bonusheft „AlsDankeschön“ mit 50 Dankeschön-Angeboten in einem Gesamtwert von 2.500 Euro erhält. Übrigens: Die Angebote besitzen ihre Gültigkeit noch bis zum 30. Juni 2022. Ebenfalls können an diesem Stand ganz exklusiv die druckfrischen T-Shirts „Hut ab!“ mit dem Jubiläumslogo zur 800 Jahrfeier käuflich erworben werden.

Gemeinsam mit der Stadt Alsfeld wünscht der Verkehrsverein allen Besuchern ein entspanntes Einkaufen, natürlich unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Regelungen.

Ein Gedanke zu “Alsfelder Verkehrsverein lädt zum verkaufsoffenem Sonntag

  1. Un alle haben uff…. Wer denn alle??? In der Innenstadt? Ganz Alsfeld? Die Baumärkte? ?? Wo ist denn die Liste wer auf hat??? Mit den Worten Un alle ist das ein breites Spektrum und zum Schluss haben nur vereinzelte Läden auf.. .
    Bitte mal nach haken.
    Danke

    20
    8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.