Gesellschaft0

Inklusive Begegnungen in den Sommerferien auf der Freizeit des Familienentlastende Dienst im VogelsbergkreisSich begegnen, kennenlernen und eine tolle, inklusive Zeit miteinander verbringen

VOGELSBERG (ol). Der Familienentlastende Dienst im Vogelsbergkreis (FED), unter der Trägerschaft des Lauterbacher DRK-Kreisverbandes bietet seit vielen Jahren Ferienspiele für Kinder mit Beeinträchtigungen an. In diesem Jahr fanden in den Sommerferien mehrere innovative Begegnungstage mit offenen Trägern der Kinder- und Jugendarbeit statt.

Kinder des familienentlastenden Dienstes und des TV Alsfeld, dem Evangelischen Dekanat Vogelsberg und der Stadtjugendpflege Lauterbach gestalteten gemeinsam eine wertvolle Zeit. In vielfältigen Räumen und Angeboten eröffnete das inklusive Projekt den Kindern darüber hinaus verschiedene Zugänge zu aktuellen Jugendthemen wie Sport, Ernährung und Freizeitgestaltung.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung, viel Spaß hatten alle Kinder und auch ihre Betreuer in der Sporthalle des Turnvereins in Alsfeld. Die Kinder haben sich morgens bei sportlichen Spielen kennengelernt und nachmittags waren alle sehr motiviert ein inklusives Kinderturnabzeichen zu erwerben. Unterstützt wurde die Aktion von der Hessischen Turnjugend und dem Hessischen Turnverband.

Foto: DRK Lauterbach/FED

Im Garten des Evangelischen Dekanat Vogelsberg stand der Tag unter dem Motto „Gartenspaß mit Karotte, Käfer & Co KG“. Dort wurde gemeinsam gespielt, Gemüse geerntet und ein Eintopf zubereitet und gegessen. Mit der Stadtjugendpflege Lauterbach waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Kinder bemalten in vielfältiger Art Steine und verteilten sie danach in Lauterbach.

Kinder mit und ohne Behinderungen hatten somit Gelegenheit sich in der Freizeit zu begegnen, Bedürfnisse sensibel wahrzunehmen, einander kennenzulernen und gemeinsam tolle Tage zu erleben. Das Projekt wird vom Bundesprogramm „Demokratie leben! Vogelsbergkreis“ gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.