Politik0

Kommunalwahl 2021: Trendergebnisse, Ergebnisse und alle NewsSo hat Schotten gewählt

SCHOTTEN. Fünf Jahre nach der letzten Kommunalwahl wurde an diesem Sonntag wieder gewählt – auch im Vogelsberg. Ein neuer Kreistag, Stadt- und Gemeindeparlamente und auch Ortsbeiräte werden neu aufgestellt. Wer macht die Politik in den kommenden Jahren? Alle Wahlergebnisse für Schotten finden Sie hier – immer aktuell.

Mit die meisten zugelassenen Wahlvorschläge durfte es zur Wahl der neuen Stadtverordnetenversammlung wohl in Schotten geben haben, denn dort wurden insgesamt sechs Wahlvorschläge mit einer Fülle an Kandidaten zugelassen. Gewählt werden konnte aus CDU, SPD, FDP, Grüne, FWG und AfD. 37 Sitze mussten im Schottener Stadtparlament neu besetzt werden.

Das Ergebnis für die Stadtverordnetenversammlung

Das Ergebnis für die Kreiswahl aus Schotten

Das Ergebnis für die Ortsbeiräte

Live-Ticker für Schotten

  • 16:09 UhrVogelsbergkreis16.03.2021Alina Roth

    Kreis: Grüne und AfD mit Stimmzuwachs in Schotten

    In Schotten haben die Kreis-Grünen und die Kreis-AfD ziemlich an Stimmen dazugewonnen. 2016 kamen die Vogelsberger Grünen in Schotten nur auf 5,88 Prozent, jetzt auf 11,43. Ähnlich sieht es bei der AfD aus. 2016 hatte diese noch 6,43 Prozent, jetzt erreicht sie 10,48 Prozent.

  • 15:54 UhrVogelsbergkreis16.03.2021Alina Roth

    Kreis-SPD siegt in Schotten

    Das Kreis-Ergebnis aus Schotten ist da: 30,06 Prozent gehen an die Vogelsberger Sozialdemokraten, 28,22 Prozent an die CDU. Die meisten Stimmen hat übrigens die Schottener Bürgermeisterin Susanne Schaab bekommen: 3.250.

  • 10:34 UhrUlrichstein16.03.2021Luisa Stock

    AfD-Ortsverbände holen je einen Sitz in Parlamenten

    In Schotten, Schwalmtal und Ulrichstein standen bei dieser Kommunalwahl ebenfalls die Kandidaten der AfD-Ortsverbände zur Wahl – und die konnten sich in allen drei Kommunen je einen Sitz in den Parlamenten ergattern.

    In Schotten gab es für die AfD 3,48 Prozent insgesamt, wodurch der AfD mit Kandidat Heinrich Schmidt ein Platz im Stadtparlament zugesprochen wurde, Das beste Ergebnis konnte die AfD in Einatshausen mit 11,53 Prozent erzielen.

    In Ulrichstein gab es insgesamt mehr Zuspruch für den AfD-Ortsverband: 5,26 Prozent holte er in der Wahl. Für Kandidat Reinhard Eifert gibt es demnach einen Platz in der Stadtverordnetenversammlung. Mit 11,92 Prozent gab es den größten Zuspruch aus Feldkrücken.

    Auch in Schwalmtal konnte sich der AfD-Ortsverband einen Platz sichern, insgesamt gab es 4,66 Prozent in der Gemeinde für die AfD. Das höchste Ergebnis kam aus Vadenrod mit 13,14 Prozent.

  • 10:23 UhrSchotten16.03.2021Luisa Stock

    Schottener Freie Wähler mit dem größten Verlust

    Den größten Verlust zugunsten der beiden neuen Parteien im Schottener Parlament gab es für die Freien Wähler. 2016 waren die nämlich noch bei 13,59 Prozent und fallen nun um über zehn Prozent auf 8,96 Prozent zurück. Aber auch SPD, CDU und FDP mussten ebenfalls einstecken. Zum Vergleich:

    SPD fällt von 42,89 auf 26,11 Prozent
    CDU fällt von 33,95 auf 31,59 Prozent
    FDP fällt von 9,58 auf 6,61 Prozent

  • 10:17 UhrSchotten16.03.2021Luisa Stock

    CDU-Kandidat Michael Altmüller überzeugt mit 3.332 Stimmen

    3.332 Stimmen waren die meisten Stimmen, die in Schotten überhaupt vergeben wurden – und die gingen an de CDU-Kandidaten Michael Altmüller. Ihm folgt Tobias Heusohn mit 3.178 Stimmen. Ewald Appel von der SPD konnte mit 3.318 Stimmen die zweitmeisten Stimmen für sich holen, gefolgt von Hans Dieter Herget mit 2.690 Stimmen.

    Die meisten Stimmen bei den Grünen bekam Bernadette Eisenbart-Ahuraian mit 1.560 Stimmen, bei der FDP war es Ottmar Herget mit 1.371 Stimmen, bei den Freien Wählern Thomas Leiß mit 1.273 Stimmen und für die AfD holte Heinrich Schmidt mit 1.269 die meisten Stimmen.

  • 09:36 UhrSchotten16.03.2021Alina Roth

    Fünf Sitze für die Grünen im Schottener Stadtparlament

    Die Grünen, die in diesem Jahr in Schotten neu zur Kommunalwahl angetreten sind, haben sich im Schottener Stadtparlament fünf Sitze gesichert. Sie ist mit 13,31 die drittstärkste Kraft in Schotten. Auch die neugegründete AfD konnte sich einen Sitz holen. Die SPD muss hingegen drei Sitze abgeben, die CDU einen und die Freien Wähler zwei. Die FDP hingegen behält ihre drei.

  • 09:09 UhrSchotten16.03.2021Alina Roth

    Sozialdemokraten siegen in Schotten

    Nun ist auch das Ergebnis für Schotten da: Die SPD siegt mit 36,11 Prozent, dicht gefolgt von der CDU mit 31,53 Prozent. Die Grünen kommen auf 13,31 Prozent, die Freien Wähler auf 8,96, die FDP auf 6,61 und die AfD auf 3,48 Prozent.

  • 17:04 UhrSchotten15.03.2021Alina Roth

    Noch keine Ergebnisse in Kirtorf, Herbstein und Schotten

    Immer mehr Ergebnisse trudeln ein, manche Gemeinden oder Städte sind sogar schon fertig ausgezählt. In Kirtorf, Herbstein und Schotten liegen allerdings noch keine Ergebnisse vor – das kann sich natürlich ganz schnell ändern.

  • 10:53 UhrWartenberg15.03.2021Alina Roth

    Was macht eigentlich ein Ortsbeirat?

    Am Sonntag haben die Vogelsberger nicht nur die Vertreter für den Kreistag oder das Stadtparlament, sondern auch für den Ortsbeirat gewählt. Doch was ist eigentlich ein Ortsbeirat und welche Aufgaben hat er? Antworten darauf hat Leusels Ortsvorsteher Ralf Lämmer geliefert. Hier gibt es nochmal die wichtigsten Infos zum Nachlesen:

    Der Ortsbeirat, ein wichtiges Bindeglied zwischen Bürgern und Politik