Politik6

Digitale Programmklausur eine gelungene PremiereCDU Alsfeld stellt Wahlprogramm unter das Motto „Alsfeld kann Zukunft“

ALSFELD (ol). Zu einer virtuellen Programmklausur schalteten sich die Alsfelder Christdemokraten am vergangenen Samstag mit gut 40 Teilnehmern zu einer Videokonferenz zusammen. Die politischen Ziele für die nächste Legislaturperiode in der Alsfelder Stadtverordnetenversammlung sollten festgelegt werden. Unter dem Motto „Alsfeld kann Zukunft“ soll Bewährtes mit Neuem verbunden werden.

Am 14. März 2021 werden in Hessen die kommunalen Gremien neu gewählt. Weiter heißt es in der Pressemitteilung, die Wahl und die Vorbereitungen dazu stehen ganz unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie und so konnte auch die Alsfelder CDU nicht auf die klassische und durchaus bewährte Form einer zweitägigen Tagung zurück greifen, um Grundsätzliches und konkrete Ziele für das Wahlprogramm zu besprechen. Dass man sich nun im virtuellen Webex-Konferenzraum der Alsfelder CDU traf, war also logische Konsequenz und habe dem Ergebnis in keiner Weise Abbruch getan.

Bereits seit Frühjahr 2020 fanden die Sitzungen des Alsfelder CDU-Vorstandes, der Fraktion und auch des Koalitionsausschusses mit dem Koalitionspartner UWA weitgehend digital statt. Ein Novum sei die „große“ Konferenz mit 40 Teilnehmern dennoch gewesen, auch weil einige der CDU-Kandidaten neu in der Runde waren und nun zum ersten Mal in so großer Runde an einer Sitzung teilnahmen.

Die Technik spielte mit, und so konnte in gut drei Stunden vieles besprochen werden. Der Mix aus erfahrenen Stadtverordneten und den zahlreichen neuen Kandidaten auf der Liste der Alsfelder CDU habe einige neue Ideen und Ansatzpunkte für die künftige Arbeit im Alsfelder Parlament gebracht.

Mit 40 Teilnehmern fand die Webkonferenzzum Wahlprogramm der Alsfelder CDU statt. Foto: CDU Alsfeld

Nach einigen an die neuen Kandidaten gerichteten Informationen des CDU-Vorsitzenden Alexander Heinz führte Spitzenkandidat und Bürgermeister Stephan Paule anhand einiger programmatischer Überschriften durch die Diskussion aus der nun das endgültige Wahlprogramm abgeleitet werde.

Wahlprogramm aus bewährten und neuen Ideen

„Breit aufgestellt, ob in den Alsfelder Stadtteilen, dem beruflichen Hintergrund oder von jung bis alt, konnten wir gemeinsam ein Programm entwickeln, das mit bewährten und neuen Ideen und Vorstellungen an die gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Paule erzielten Erfolge der letzten fünf Jahre anknüpft und das mit optimistischem Blick in die Zukunft unsere Stadt weiterentwickelt“, zog Alexander Heinz ein positives Fazit der Programmdiskussion.

„Wir werden den Wirtschaftsstandort Alsfeld stärken, mit einem neuen Baugebiet und Erschließung von Baulücken der großen Nachfrage nach Wohnraum in Alsfeld gerecht werden und mit einem Sanierungskonzept für alle Alsfelder Kinderbetreuungseinrichtungen die Attraktivität steigern“, ergänzte Frank Jungk, stellvertretender Partei- und Fraktionsvorsitzender, der sich sicher sei, mit dem inhaltlichen und personellen Angebot seiner Partei allen Alsfeldern ein wirklich gutes Angebot für die Wahlentscheidung am 14. März zu bieten. Das Wahlprogramm werde ab Februar auf der Webseite der Christdemokraten abrufbar sein.

6 Gedanken zu “CDU Alsfeld stellt Wahlprogramm unter das Motto „Alsfeld kann Zukunft“

  1. Wie soll denn die Zukunft aussehen??
    Wir am „Am Ringofen“ kämpfen schon seit 2018 dass wir nachts wieder schlafen können. Jede Nacht fahren mehrere Stunden Schwerlaster 40t in das ehem. BGS Gelände um umzubrücken und dann den gleichen Weg „Am Ringofen wieder raus.
    Mehrere Gespräche mit dem Bürgermeister, Ordnungsamt, und Polizei haben keine Ruhe gebracht. Ist das die Zukunft von Alsfeld, krank durch Lärm??????
    Dieser krankmachende Zustand wäre doch mal ein Artikel bei OL wert.Es kann jeden treffen.
    Ich nehme an dass dieser Missstand auch der CDU Fraktion Alsfeld bekannt ist? Was werden sie dagegen tun?

    27
    2
    1. „Ich nehme an dass dieser Missstand auch der CDU Fraktion Alsfeld bekannt ist? Was werden sie dagegen tun?“

      Aber, aber lieber Bürger! Was heißt hier werden, werden, Fahrradkette!? Man hat doch etwas getan, nämlich pünktlich zur Kommunalwahl einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben! Schauen und staunen Sie: https://www.oberhessen-live.de/2021/01/09/aufruf-der-alsfelder-cdu-meine-idee-fuer-alsfeld/

      Und? Haben Sie eine Idee eingereicht, wie die krank machenden Zustände am Ringofen zu beseitigen wären? Thorsten Sträter z.B. rät zu einem „Damm aus Wurst“. Andererseits verheißt der Sieger-Spruch aus Landrat Görigs Vogelsberg-Slogan-Wettbewerb: „Der Vulkan schläft, wir nicht!“ Da haben Sie’s: Offensichtlich ist Ruhe „Am Ringofen“ wie auch anderenorts behördlicherseits im gesamten Vogelsberg unerwünscht. Tut mir leid für Sie. Bleibt wohl nur noch der Damm aus Wurst.

      16
      7
  2. Sehr zuversichtlich scheinen mir die CDU-Wahlprogrammierer aber nicht in Alsfelds gekonnte Zukunft zu blicken. Und dieses „X kann Ypsilon“-Schema ist so alt wie das ehrwürdige Alsfeld. Wie wär’s mit „Wir können alles außer Wahl-Slogans!“

    We make Alsfeld great again

    Yes, we can means yes, we’re abel
    Alsfeld hat jetzt ein neues Label
    Und kann jetzt Zukunft, wie man denkt
    Wenn CDU am Lenkrad hängt

    Drum Bürger Alsfelds, strömt zur Urne
    Wählt CDU, dann geht’s von vurne
    Erst mal mit dem Bewährten los
    Dann machen wir die Kleinstadt groß!

    35
    10
  3. Ein wirklich sehr gutes und durchdachtes Programm von der einzigen Partei, die in Deutschland wirklich Verantwortung übernehmen kann und will. Alle anderen machen doch nur heißes Geschwätz mit unrealistischen Forderungen, weil sie selbst nicht regieren.

    13
    68
    1. Wer Frelge Hitz für einen wirklich guten und durchdachten Nickname hält, ist wohl auch bei Parteiprogrammen nicht kritikfähiger oder besonders anspruchsvoll. Aber manchem scheint bei der richtigen Partei ja die Sonne sogar aus dem A****!
      Ich lade Sie spontan ein zu einer Runde von Hänschen Rosenthals Dalli Dalli Klick:
      Thema: Warum ist die CDU die einzigen Partei, die in Deutschland wirklich Verantwortung übernehmen kann und will? 15 Sekunden ab jetzt. Sie fangen an. DALLI, DALLI !!!
      „Alle anderen machen doch nur heißes Geschwätz mit unrealistischen Forderungen, weil sie selbst nicht regieren“? Also drei Punkte kann man dafür nicht geben.

      7
      1

Comments are closed.