Fußball1

Bis zur 90. Minute führte HeuchelheimKurz vorm Abpfiff: Leusel siegt zum Saison-Auftakt

LEUSEL (ol). Am Freitagabend war es endlich so weit: Die Grün-Weißen der SpVgg. Leusel starteten endlich in den Saisonauftakt. Bis zur 90. Minute sah es noch so aus, als würde der Gegner aus Heuchelheim die Partie für sich entscheiden. Doch dank zweier Tore konnte sich die Brunet-Elf noch den Sieg sichern.

Im März stand für die SpVgg. Leusel das letzte Gruppenliga-Spiel vor der coronabedingten Pause auf dem Programm. Der Gegner damals: Der TSF Heuchelheim, der jetzt auch der erste Gegner beim Start der neuen Saison ist, die an diesem Freitagabend endlich los ging. Mit einem 3:0 siegten die Leuseler am 8. März gegen die Mannschaft aus Heuchelheim, nachdem Serkan Erde, Cevayir Kilercioglu und Leon Woltert es im Kasten der Gastmannschaft klingeln ließ.

Danach war erstmal für mehrere Monate Pause angesagt, ehe Anfang August die Testspiele auf dem Programm standen. So konnten die Gruppenligisten unter anderem ein 4:4-Remis gegen den Hessenligisten aus Fernwald erzielen, vom Kreisoberligisten aus Frohnhausen trennte man sich mit einem 0:4-Sieg und vom Verbandsligisten aus Bauerbach mit einem 2:2-Remis.

Zum Saisonstart hatten die Hausherren aus Leusel am Freitagabend wieder die Heuchelheimer zu Gast – und lieferten sich eine spannende Partie bis zur letzten Minute. Bis zur 90. Minute lagen die Hausherren nämlich hinter den Gästen aus Heuchelheim, die sich in der 75. Minute durch Kevin Michele Kaus zunächst die Führung sicherten. Nach einem Foul an Fatih Celiksoy konnte Matthias Lutz in der 90. Minute einen Elfmeter verwandeln und so kurz vor dem Abpfiff noch den Ausgleich erzielen, ehe es Jannis Lerch per Kopfball im Kasten der Gäste klingeln ließ und so die Führung weiter ausbaute und den Leuselern zum Saisonstart den Sieg sicherte.

Ergebnisse und Tabelle Gruppenliga GI/MR

Ein Gedanke zu “Kurz vorm Abpfiff: Leusel siegt zum Saison-Auftakt

  1. „… und so die Führung weiter ausbaute …“
    Was schreibt Ihr eigentlich für eine gequirlte Kacke???
    Lasst es lieber sein mit der Rubrik Fußball.

    3
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.