Gesellschaft0

Die Gesundheit aller Beteiligten und der Besucher steht im VordergrundGewerbeschau in Freiensteinau abgesagt

FREIENSTEINAU (ol). Die Entscheidung war nicht leicht, doch die Gemeinde Freiensteinau hat es entschieden, denn die Gesundheit aller Beteiligten und der Besucher steht im Vordergrund: Die geplante Gewerbeschau vom 19. bis 20. September wird abgesagt.

In der Pressemitteilung der Gemeinde heißt es, dass aufgrund der geltenden Verordnungen zur Corona-Situation die Gemeinde, nach Abstimmung mit den Freiensteinauer Gewerbebetrieben, die geplante Gewerbeschau vom 19. bis 20. September abgesagt wird. Die Gesundheit aller Beteiligten und der Besucher steht im Vordergrund. „Wir bitten um Verständnis und wünschen allen, dass sie gesund bleiben. Die nächste Gewerbeschau in Freiensteinau haben wir in 2022 vorgesehen. Den genauen Termin geben wir rechtzeitig bekannt“, heißt es abschließend.