Gesellschaft0

Keine positiven Testergebnisse beim GesundheitsamtKeine Veränderung über den Feiertag

VOGELSBERG (ol). Am Freitag nach Christi Himmelfahrt gingen im Lauterbacher Gesundheitsamt keine weiteren positiven Testergebnisse auf das Corona-Virus ein. Damit bleibt die Zahl der nachgewiesenen Infektionen mit 121 Fällen unverändert.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung: Auch die Zahl der 114 Genesenen und die der fünf Verstorbenen bleiben unverändert. Für das Kreisgebiet führt das Gesundheitsamt weiterhin zwei aktive Fälle.