Gesellschaft3

Alsfelder Geschäftsleute und Erlebnis.Alsfeld machen Obergasse schönObergasse erstrahlt im weihnachtlichen Lichtermeer

ALSFELD (ls). Vielen Alsfeldern dürfte es bereits aufgefallen sein. Kein Wunder, ist es doch bei Dunkelheit kaum zu übersehen: Die Obergasse erstrahlt in einem weihnachtlichen Lichtermeer. Was es damit auf sich hat? Wir haben die Antwort.

10.000 Lichter sind es und fast 50 Weihnachtsbäume, die seit einigen Tagen die Obergasse der historischen Innenstadt zieren – und dafür sind die ansässigen Ladeninhaber verantwortlich. Gemeinsam mit Erlebnis.Alsfeld und mit Hilfe von GalaBau Caspar haben die Geschäftsleute kurzerhand und spontan noch ein bisschen mehr vorweihnachtliche Stimmung in die Stadt gebracht.

Und die besteht nicht nur aus dichten, grünen Weihnachtsbäumen und funkelnden Lichtern, sondern auch aus einigen festlichen Aktionen – und sogar ein Glühweinstand hat seinen Weg in die Einkaufsstraße gefunden. Direkt vor dem Ladengeschäft Optik Scheuer von Inhaber Bernd Scheuer warten heiße Getränke, um die Gemüter auf die wohl schönste Zeit im Jahr einzustimmen. Passend dazu gibt es am Mittwoch, den 4. Dezember schon das erste Event. Neben Glühwein und anderen heißen Getränken wird der Ladeninhaber und Alleinunterhalter ab 16.30 Uhr für weihnachtliche Musik sorgen, die die Besucher der Obergasse auf ihrem Weg durch die Stadt zum Verweilen einlädt.

Die Obergasse erstrahlt im weihnachtlichem Glanz und direkt vor dem Ladengeschäft Optik Scheuer von Inhaber Bernd Scheuer warten heiße Getränke, um die Gemüter auf die wohl schönste Zeit im Jahr einzustimmen.

Einen weihnachtlichen Grillabend wird es dann am 10. Dezember auf der illuminierten Dachterrasse des Café Ludwig geben – ein gemütlicher Abend, Bratwürstchen und Glühwein mit Blick auf das funkelnde Lichtermeer! Das wird es allerdings noch nicht gewesen sein. So viel sei jetzt schon einmal verraten: weitere spontane, weihnachtliche Events sollen noch folgen. Man kann sich also schon jetzt einmal auf eine festliche Vorweihnachtszeit in der Obergasse freuen.

Fertig geschmückt ist die Obergasse damit aber noch nicht. In den kommenden Tagen sollen noch weitere Bäume und viele funkelnde Lichter dazu kommen. Übrigens, wem die Bäume gefallen, der kann auch direkt vor Ort in der Obergasse einen Weihnachtsbaum kaufen. Vielleicht also findet sich unter den vielen Obergassen-Bäumen der eine Weihnachtsbaum, der zu Heiligabend dann in einem Alsfelder Wohnzimmer stehen wird. Reservierungen und Käufe sind im Laden Zeit für Schönes von Marijke Winnubst möglich.

3 Gedanken zu “Obergasse erstrahlt im weihnachtlichen Lichtermeer

  1. Wie könnt ihr es wagen? Was das an unnötigem CO2 Ausstoß bedeutet.

    Ihr raubt mir meine Zukunft.

    Und jetzt gehe ich wieder mit meinem Handy aus China und den Klamotten vom KIK auf meinen Baum.

Comments are closed.