Verkehr2

Geänderte Verkehrsführungen - Umgekehrte Einbahnstraßenregelung am dem 6. DezemberVollsperrung während des Alsfelder Weihnachtsmarktes

ALSFELD (ol). An diesem Freitag beginnt der Alsfelder Weihnachtsmarkt – und geht bis einschließlich zum 15. Dezember. Da der Marktplatz in diesem Jahr wegen der Baustelle nicht der weihnachtliche Hotspot ist und der Markt in den Klostergarten verlegt wurde, muss die Volkmarstraße über die Zeit des Weihnachtsmarktes voll gesperrt werden.

In der Ankündigung der Stadt heißt es, ab der Einmündung Roßmarkt bis zur Stadtschule/AOK ist die Volkmarstraße in der Zeit vom 4. Dezember bis zum 16. Dezember nicht befahrbar. Der Verkehr durch die Altstadt werde über eine umgekehrte Einbahnstraßenregelung von Am Kreuz durch die Straße Roßmarkt zum Mainzer Tor geleitet.

Die Parkplätze vor der Stadtschule seien in dieser Zeit weiterhin nutzbar, sie sind im oben genannten Zeitraum von der Altenburger Straße und Im Junkergarten erreichbar. Die Stadt bittet um Beachtung der geänderten Verkehrsführung.


2 Gedanken zu “Vollsperrung während des Alsfelder Weihnachtsmarktes

  1. Mimimi! Schimpf Schimpf Schimpf! Diese miesen Zensurios von OL betreiben kostenlos eine Plattform und trotzdem beschwere ich mich die ganze Zeit! Mimimi! Euer Dieterle Hamelé

    P.S. immer dagegen! Nur ich bin schlau!

    47

    4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.