Freizeit0

Verlängerte Öffnungszeiten in den Herbstferien vom 30. September bis zum 12. OktoberMehr Zeit zum Plantschen, Baden, Schwimmen und Schwitzen

LAUTERBACH (ol). Egal, ob in der Sauna schwitzen oder auf den Wellen reiten: im Freizeitzentrum Lauterbach gibt es jede Menge Spaß für die ganze Familie – und der ist in den Herbstferien noch länger möglich. Vom 30. September bis zum 12. Oktober nämlich gibt es im Lauterbacher Freizeitzentrum verlängerte Öffnungszeiten.

Wenn sich die Wellen am Strandbereich des 30°C warmen Wellenbeckens brechen, fühlt man sich wie am Meer. Besonderen Spaß verspricht die 65 Meter lange Röhrenrutsche. Hier haben schon so manche Wettrutschen stattgefunden. Ebenso reizt der Strömungskanal die Abenteurer. Im Whirlpool dagegen relaxen die Eltern und Kinder im brodelnden Wasser mit Massagedüsen. Für noch mehr Spaß bietet die „Welle“ wie immer verlängerte Öffnungszeiten in den Ferien:

Montag:                        14 bis 22 Uhr
Dienstag-Samstag:     10 bis 22 Uhr
Sonntag, Feiertag:      10 bis 21 Uhr

Aufgrund der verlängerten Öffnungszeiten findet das Frühschwimmen in den Ferien nicht statt.

Schwitzen in der frisch renovierten Sauna

Die frisch renovierte Saunalandschaft mit vier finnischen Saunen,  einem Dampfbad, zwei neuen Infrarotkabinen und einer neuen Massageliege bietet viel Erholung. Alltagsstress und Hektik finden hier keinen Platz, denn Entspannung und Ruhe stehen in der Saunalandschaft des Freizeitzentrums im Vordergrund. Im Außenbereich werden in der Eventsauna bei 80-90°C stündlich Aufgüsse zelebriert. Am heißesten geht es in der Kräutersauna – zu. Hier können die Besucher bei 110°C schwitzen.


Im Innenbereich befinden sich neben dem Dampfbad, die Licht- und Klangsauna mit 75-85°C und die 60°C Biosauna mit Himalaya-Salzkristallen. Die niedrigen Temperaturen sind bestens geeignet für Saunaanfänger, die erstmals das Erlebnis „Saunieren“ testen wollen.

Für noch mehr Entspannung bietet auch die Saunalandschaft wie immer verlängerte Öffnungszeiten in den Ferien:

Montag:                                    14 bis 23 Uhr
Dienstag-Freitag:                     10 bis 23 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag:  10 bis 22 Uhr

Das Erkunden so vieler Attraktionen macht natürlich hungrig, aber auch dafür ist in der „Welle“ gesorgt: die Pizzeria Peperoni verwöhnt die Gäste mit italienischen und deutschen Speisen, die sowohl im Hallenbad als auch im Saunabereich bestellt werden können.

Während den Ferien könne das Paket „Kindergeburtstag in der Welle“ mit Animationsprogramm und Geburtstagsessen aufgrund der hohen Besuchszahlen nicht angeboten werden. Wer seinen Geburtstag nach den Ferien in der „Welle“ feiern möchte, sollte aufgrund der großen Nachfrage den gewünschten Termin rechtzeitig reservieren, Terminabsprachen sind vormittags unter der Telefonnummer 06641/9128-134 möglich.


Das Kinderplanschbecken ist zurzeit nicht nutzbar. Die Reparatur erfolgt zeitnah, damit den kleinen Besuchern schnellstmöglich wieder ungetrübter Badespaß im Minibereich geboten werden kann. Das Freizeitzentrum bittet hierfür um Verständnis.