Blaulicht0

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und SchlepperEin Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß

UPDATE|FISCHBACH (ol). Auf der L3145, in etwa auf der Höhe der Abfahrt Fischbach kam es an diesem Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Traktor. Der Fahrer des Autos wurde dabei schwer verletzt, der Fahrer des Schleppers kam mit einem Schrecken davon. 

Wie die Leitstelle des Vogelsbergkreises gegen 14 Uhr meldete, ereignete sich auf der L3145 in etwa auf der Höhe der Abfahrt Fischbach ein Verkehrsunfall. Entgegen der Erstmeldung stellten die Einsatzkräfte vor Ort fest, dass keiner der Fahrzeugführer im Fahrzeug eingeklemmt wurden. Wie die Polizei vor Ort informierte, prallten der Traktor und das Auto frontal ineinander, wobei sich das Auto überschlug und auf dem Dach zum liegen kam.

Ersthelfer vor Ort konnten bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte den Autofahrer aus dem Unfallwrack befreien und schnitten dazu den Gurt durch. Zunächst hieß es, der Fahrer des Autos und der des Schleppers seien schwer verletzt. Die Polizei korrigierte später ihre Angaben.

Neben dem Rettungsdienst war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Auch die Polizei und die Feuerwehren aus Alsfeld, Fischbach und Antrifttal waren mit rund 30 Einsatzkräften an der Unfallstelle tätig.

Die Straße war voll gesperrt. Wie die Polizei vor Ort informierte, wird der Sachschaden auf rund 20.000 Euro geschätzt.


unfall fischbach-2
unfall fischbach-5
unfall fischbach-1
unfall fischbach-7
unfall fischbach-8
unfall fischbach-6
unfall fischbach-4
unfall fischbach-3