Blaulicht0

Feuerwehr der Gemeinde Grebenhain rückte zur Hilfe ausMotorrad bei voller Fahrt in Brand geraten

HARTMANNSHAIN (pw). Ein Motorrad ist am Samstag auf der Bundesstraße 275 zwischen Grebenhain und Hartmannshain bei voller Fahrt in Brand geraten. Wie ein Polizeisprecher schilderte, brannte die Rennmaschine vermutlich durch einen technischen Defekt.

„Ein weiterer Verkehrsteilnehmer bemerkte eine Rauchentwicklung im Bereich der Sitzbank und machte den Motorradfahrer darauf aufmerksam“, sagte der Polizeisprecher.

Zum Ablöschen des Entstehungsbrandes rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Grebenhain zur Hilfe an. Wie Einsatzleiter Michael Beyer sagte, wurde der Brand mit einer Kübelspritze abgelöscht. Verletzt wurde niemand.