Auto0

Rund 100.000 Euro SanierungskostenSanierungsarbeiten an der Schalksbachbrücke bei Rixfeld starten

RIXFELD (ol). Achtung Autofahrer: Aller Voraussicht nach starten ab Montag, den 20. Mai, die Sanierungsarbeiten an der Schalksbachbrücke bei Rixfeld. Die Bundesstraße werde auf diesem Streckenabschnitt daher voraussichtlich bis Mitte Juni 2019 auf eine Fahrbahn reduziert.



Der Verkehr werde mit einer Ampel am Baustellenbereich vorbeigeführt, heißt es in der Pressemitteilung der Verkehrsbehörde Hessen Mobil. Im Rahmen der letzten Brückenprüfungen seien an der Schalksbachbrücke erhebliche Schädigungen festgestellt worden. Das Brückenbauwerk sei derzeit unter anderem gekennzeichnet von Abplatzungen am Beton, schadhaften Fugen und Feuchtstellen. Darüber hinaus weisen die Bauwerkskappen Tausalzschäden auf.

Um weiteren Substanzverlusten entgegenzuwirken, erfolgen nunmehr umfangreiche Arbeiten an dem Brückenbauwerk. Nach der Sanierung der Schadstellen am Überbau und der Brückenkappen würden dort langlebige Oberflächenschutzsysteme aufgebracht werden, um den Stahlbeton vor weiteren Schädigungen zu schützen. Auch am Natursteinmauerwerk würden einige Arbeiten folgen und abschließend die Geländer neu montiert werden. Die Bundesrepublik Deutschland investiere in diese umfangreiche Substanzerhaltung rund 100.000 Euro.