Kreisoberliga0

Ohmstäder pausieren - Hattendorf und Schlossberger beenden ihre Partien mit RemisJeweils einen Punkt für die Hattendörfer und Schlossberger

VOGELSBERG (ol). Für die Vogelsberger Kreisoberligisten gab es am vergangenen Spieltag keine Punkte zu holen. Während Hattendorf dem TSV Lang-Göns knapp unterlag, kassierte die SGAES fünf Tore und auch bei den Ohmstädtern reichte es nicht für den Sieg. An diesem Sonntag blieb wieder ein Sieg aus – stattdessen gab es geteilte Punkte.


SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen – SV Hattendorf 2:2

Nachdem die Hattendörfer am vergangenen Spieltag dem TSV Lang-Göns mit einem 2:3 unterlagen, befinden sich die Kreisoberligisten aus dem Vogelsberg mit 33 Punkten aktuell auf dem 13. Tabellenplatz. Am Sonntag trafen sie auf die SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen, die bislang lediglich 22 Punkte auf dem Konto verbuchen konnte und mit dem VfR 1920 Lich das Tabellenschlusslicht bildet. Drei Punkte gab es an diesem Spieltag wieder nicht zu holen, man trennte sich mit einem 2:2 Remis und sicherte sich jeweils einen Punkt.

Zunächst ging Hattendorf durch Mehmed Omerovic in der 39. Minute in Führung, der Ausgleich der Hausherren folgte prompt: Fahed Al Nasser netzte nur sechs Minuten später zum 1:1 ein. Nach dem Seitenwechsel holte sich Hattendorf die Führung durch Edgar Klaus in der 52. Minute zurück. Doch in der 90. Minute folgte dann wieder der Konter durch Christian Kuhn zum 2:2.

SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod – SG Treis/Allendorf 1:1

Niederlage, Sieg, Remis, Niederlage: Viele Punkte konnten die Schlossberger in den vergangenen Partien nicht sammeln und sind auf der Tabelle auf den 5. Rang gerutscht. Zu Gast war am Sonntag die SG Treis/Allendorf, die aktuell auf dem 7. Tabellenplatz gastiert und für die die letzten zwei Spieltage punktelos endeten.

Nach einer zunächst torlos scheinenden ersten Halbzeit, fiel dann doch noch kurz vor Abpfiff das erste Tor: Chris Dörr sicherte der Gastmannschaft in der 39. Minute die Führung. Nach dem Seitenwechsel folgte dann in der 67. Minute der Ausgleich durch Julian Lang. Bei den beiden Toren blieb es in der Partie dann auch. Mit geteilten Punkten verabschiedeten sich die Mannschaften an diesem Sonntag.

20190505_KOL_SGAES-Treis-1
20190505_KOL_SGAES-Treis-2
20190505_KOL_SGAES-Treis-4
20190505_KOL_SGAES-Treis-5
20190505_KOL_SGAES-Treis-6
20190505_KOL_SGAES-Treis-7
20190505_KOL_SGAES-Treis-8
20190505_KOL_SGAES-Treis-9
20190505_KOL_SGAES-Treis-11
20190505_KOL_SGAES-Treis-10

Ergebnisse und Tabelle Kreisoberliga GI/MR Gr.Süd