Gesellschaft0

Wochenmarkt muss für den Aufbau des Stadtfestes an die Stadthalle ausweichenStandortwechsel für den Wochenmarkt

ALSFELD (ol). Es ist wieder so weit, das Alsfelder Stadt- und Heimatfest steht vor der Tür. Aufgrund des Aufbaus wird der Wochenmarkt am Freitag, dem 3. August, nicht auf dem Marktplatz stattfinden.

In der Pressemitteilung der Stadt heißt es, dass der Wochenmarkt an dem Tag an die Stadthalle ausweichen muss. Dort können die Besucher von 8 Uhr bis 14 Uhr wie gewohnt die frischen Waren wie Wurst, Obst, Gemüse oder Fisch kaufen. Zudem kann auch der Stadtbus genutzt werden, der die Haltestellen Schillerstraße und „Grüner Kranz“ in der Altenburger Straße anfährt.

Der Wochenmarkt wird für den Aufbau des Stadtfestes an die Stadthalle verlegt. Foto: Stadt Alsfeld