350 Euro sammelte das Ehepaar Anja und Claus Merle an ihrer Silberhochzeit und spendeten das Geld an das Alsfelder Tierheim. Foto: Tierheim Alsfeld

AlsfeldKind und KegelLifestyle0

Ehepaar Merle spendet anlässlich der Silberhochzeit 350 Euro an das Alsfelder TierheimSpenden statt Geschenke zur Silberhochzeit

ALSFELD (ol). Statt Geschenke gab es für das Ehepaar Anja und Claus Merle zu ihrer Silberhochzeit Geld – und das sammelte das Paar und spendete es dem Alsfelder Tierheim. Insgesamt 350 Euro kamen dabei zusammen, die zum Wohle der Tiere jetzt gespendet wurden.

„Bei einem Blick in unsere Schränke ist uns aufgefallen, dass wir alles haben – zumindest was materielle Dinge angeht“, beschrieb das Ehepaar Anja und Claus Merle anlässliche ihren Wünschen zu Silbernen Hochzeit. Und dabei fiel ihnen eine Sache auf: Glück, Gesundheit und Zufriedenheit könne man sich nicht kaufen, aber vielleicht ein kleines Stück davon verschenken.

Kurzerhand entschied sich das Ehepaar dazu, sich zur anstehenden Silberhochzeit Geldbeträge zu wünschen und die an das Alsfelder Tierheim zu spenden. „Durch den Kontakt zur Vorsitzenden Ann-Catrin Schmidt lernten wir das Tierheim näher kennen und wussten, dass eine Spende dort gut aufgehoben ist“, erklärte das Ehepaar weiter. Gesagt, getan. Stolze 350 Euro kamen an ihrer Feier zur Silberhochzeit zusammen, die das Ehepaar vor Kurzem an das Tierheim übergab.  In der Pressemitteilung des Tierheims heißt es abschließend, man freue sich von ganzem Herzen über diese Spende und danke dem Ehepaar Merle für die Großzügigkeit.