Gesellschaft8

Kentucky Fried Chicken könnte nach Alsfeld kommen - und das schon 2018KFC kommt offenbar nach Alsfeld

ALSFELD (ls). Erst vor knapp zwei Monaten wurde bekannt, dass Burger King nach Alsfeld kommt. Und schon jetzt scheint sich der nächste Hammer anzukündigen: Kentucky Fried Chicken (KFC) will scheinbar nach Alsfeld kommen – zumindest schaltet die Kette Stellenanzeigen für ein Restaurant in der Stadt.

Die Anzeigen verbreitet KFC zum Beispiel via Facebook. Auch in der Sparte „Karriere“ auf der Homepage des Unternehmens finden sich Ausschreibungen für ein Restaurant in Alsfeld, genauer gesagt bei der Raststätte Pfefferhöhe. 2018 soll Eröffnung sein. Nach Informationen von Oberhessen-Live müssen aber wohl noch baurechtliche Verfahren abgeschlossen werden, damit KFC wie geplant nach Alsfeld kommen kann.

Die Anzeige der Fastfood-Kette auf Facebook. Foto: privat

Seitens der Eigentümer der Raststätte, Uwe Stutz und seiner Frau Dagmar Schmulbach-Stutz, gab es auf Nachfrage von Oberhessen-Live keine Bestätigung des Vorhabens. „Da müssen Sie sich noch etwas gedulden“, war die einzige Aussage von Schmulbach-Stutz dazu. Die Pressestelle von Kentucky Fried Chicken Deutschland war am Freitagabend für eine offizielle Stellungnahme nicht mehr erreichbar.

Paule: „Bestätigung für die Stadt“

Bürgermeister Stephan Paule war es allerdings schon. Doch auch von ihm: keine Bestätigung. „In dieser Sache bin ich nicht befugt etwas zu sagen, da es sich dabei nicht um ein städtisches Gelände handelt. Aber wenn es so ist, dann freue ich mich“, sagte Paule. Wenn sich wieder eine bekannte Fastfood-Kette in Alsfeld ansiedele, dann sei auch das erneut ein Bekenntnis zur Stadt. „Es ist eine verkehrsgünstige Lage, das hat bereits die McDonalds-Filiale bewiesen. Und wenn sich wieder eine große Kette hier niederlassen sollte, dann um so besser“, erklärte Paule. Auch wenn nicht jeder ein Fastfood-Freund sei, könne ja jeder für sich selbst entscheiden, ob er oder sie hingehe oder nicht.

Bleibt abzuwarten, ob es sich tatsächlich bestätigt.

An dieser Stelle könnte das neue KFC Alsfeld entstehen:

Aktuelle News über WhatsApp
Dieser Artikel wurde als EILMELDUNG über WhatsApp gepusht. Wollen Sie auch über alle wichtigen Ereignisse schnell informiert werden? Lesen Sie hier, wie Sie den OL-WhatsApp- Nachrichtendienst abonnieren können.

8 Gedanken zu “KFC kommt offenbar nach Alsfeld

  1. Für das KFC müssen wenn überhaupt nicht soviel Bäume abgeholzt werden wie für ein Windrad! Diese Stelle lag an der Pfefferhöhe eh brach dort war mal etwas geplant zu bauen!

    13

    0
  2. @Burkhard Weck
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Bildüberschrift:
    „An dieser Stelle KÖNNTE das neue KFC Alsfeld entstehen.“
    Noch steht nicht fest wo KFC bauen wird.

    13

    7
  3. Oh da stehen wilde Hecken und Unkraut! Lasst uns eine Petition machen: rettet das Unkraut! Dagegen wie immer!
    Kommt schon wo seid ihr? Hallo Shitstormer, macht mal RTL II aus und ab an die Tasten.

    14

    10
  4. ? Noch eine Baustelle… und was passiert mit den Bäumen, die auf den Bildern zu sehen sind?

    7

    18
  5. KFC kommt nicht offenbar, KFC kommt nach Alsfeld. Auf der Homepage von KFC wird Personal gesucht (Assistant Restaurant General Manager und (m/w) Schichtleiter/-in). Aus Spass wird KFC wohl kaum Personal für Alsfeld suchen.

    16

    0
  6. Musst doch nicht hin gehen!!! Kannst ja ein Stück weiter gehen da gibt es eine große Wiese.

    20

    5
  7. OHHH nein, noch ein GAMMEL/ANTIBIOTIKAFLEISCH verbreiter.
    Wer isst schon/noch Fleisch von Tieren die 1/2 Tot vor sich hin vegitieren und dank Antibiotika überhaupt noch „Leben“.
    Pfui

    13

    38

Comments are closed.