Jedes Jahr aufs Neue ein ganz besonderer Auftritt. Fotos: privat

Feuerwehr0

Alsfelder „show and brass band“ trumpfte nicht nur am Marktplatz, sonder vor Wochenfrist in Magdeburg groß aufPlatzkonzert vor atemberaubender Kulisse

ALSFELD (ol). Mit atemberaubender Kulisse hat am Samstagabend das traditionelle Platzkonzert zur Generalversammlung der Feuerwehr Alsfeld stattgefunden.

Die „show and brass band“ der Brandschützer bot auf dem Alsfelder Marktplatz weit über 300 Zuhörern eine musikalische Auswahl. Zu den Stücken unter Leitung von Lothar Wiese zählten unter anderen „Amazing Grace“ und „Auld lang syne“. Die Feuerwehrleute sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr standen während des Konzerts in einer Marschformation auf dem Platz, die sich nach dem Konzert zusammen mit den Musikern in Bewegung setzte. Durch die Altstadt marschierten die Feuerwehrleute zur Versammlung in der Feuerwache.

Fotostrecke vom traditionellen Platzkonzert

ol-sabb-2603-11
ol-sabb-2603-4
ol-sabb-2603-3
ol-sabb-2603-2
ol-sabb-2603
ol-sabb-2603-12
ol-sabb-2603-10
ol-sabb-2603-9
ol-sabb-2603-8
ol-sabb-2603-7
ol-sabb-2603-6
ol-sabb-2603-5

Mit der Bundesmusikparade in Magdeburg

Am vergangenen Wochenende haben die Musiker der Alsfelder „show and brass band“ bei der Bundesmusikparade in Magdeburg teilgenommen.


Mit einem neuen Showprogramm lösten die Feuerwehrmusiker Beifallsströme beim Publikum aus, teilte die „show and brass band“ in einer Pressemedlung mit. „Ohne die Altherren-Fußballer des SV 06 Alsfeld wäre dieser Auftritt nicht möglich gewesen“, gab der musikalische Leiter Rainer Kölsch bekannt. „Schon seit mehreren Jahren stellen die Fußballer uns Freitagabends immer wieder die Turnhalle der Gerhard-Hauptmann-Schule zur Verfügung und geben uns so die Möglichkeit, sich auf die Showauftritte vorzubereiten.“

Da der Veranstalter in Magdeburg ein ABBA-Medley, was fester Bestandteil im Musikprogramm der Alsfelder Brass Band ist, für das gemeinsame Finale vorgesehen hatte, habe Kölsch die Choreographie seines Zuges umgestellt. Statt „Fernando“ und „The winner takes it all“ habe Kölsch für sein Orchester den 4. Marsch von Edward Elgars „Pomp and Circumstance“ und Beethovens „Ode an die Freude“ umgestellt.

Neben den Alsfelder Musikern habe unter anderem auch die Bicycle Showband „Crescendo“ aus den Niederlanden teilgenommen: eine „Fahrrad-Musikgruppe“, die beim Musikfest 2011 in Alsfeld zu Gast gewesen sei.  Weitere Informationen erhalten Interessierte auf www.show-and-brass-band.de und unter Tel. 06631 6813.

Die „show and brass band“ Alsfeld bei der Bundesmusikparade in Magdeburg. Foto: Andrea Habermann

Gestern Abend zogen die Feuerwehrmusiker letztmalig vom Marktplatz zur alten Feuerwache nach dem traditionellen Platzkonzert vor der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Alsfeld Mitte. In Zukunft wird die neue Feuerwache angesteuert.