0

Am Freitag, 17. Februar um 17 Uhr liest die Alsfelder Schriftstellerin Viktoria Wahl aus ihrem neuen BuchLesung im Antiquariat Buchbasalt

ALSFELD (ol). Unter dem Titel „Im Sinne Henry Dunants tätig. Eine Erinnerung an die freiwillige Sanitätskolonne im Roten Kreuz“ wird am 17. Febraur bei einer Veranstaltung im Alsfelder Antiquariat Buchbasalt ein Buch vorgestellt.

Die Autorin Viktoria Wahl erzählt von Menschen aus Alsfeld, die in den vergangenen über 100 Jahren einen großen Teil ihres Lebens damit verbracht haben, im Roten Kreuz ehrenamtlich tätig zu sein. Das kündigt das Alsfelder Antiquariat Buchbasalt in einer Pressemeldung an.

Die Autorin nimmt bei ihrer Lesung  kleine und große Begebenheiten aus der Alsfelder Vergangenheit in den Blick, mal drastisch, mal augenzwinkernd, aber immer mit großer Wertschätzung gegenüber den vielen Rotkreuzhelfern und ihrem oft lebensrettenden Einsatz. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.