Verkehr0

Die sechste "Reise durch den Vogelsberg"Im historischen Bus zu historischen Objekten

VOGELSBERGKREIS (ol). Die sechste Reise durch den Vogelsberg mit zahlreichen außergewöhnlichen Stationen führt auch in diesem Jahr in einem 50 Jahre alten Schweizer Postbus von Alsfeld über die Dörfer der Region. Die Tour am 11. Mai verbindet alte, neue und unbekannte Orte in der Vogelsberglandschaft und setzt sinnlich die geplante stärkere Vernetzung der oberhessischen Museen in Szene.

Wie in jedem Jahr führt die Reise in dem blauen Oldtimerbus über Wege die auch Einheimische selten fahren und gewährt Blicke die sonst nur Eingeweihte kennen. An den Stationen mit historischen und zeitgenössischen Objekten und Bauwerken wird die Reisegruppe von fachkundigen Experten erwartet. Treffpunkt ist am Sonntag, 11. Mai, um 10:45 Uhr am Regionalmuseum Alsfeld. Die Fahrt endet in Alsfeld um ca. 18:45 Uhr. Es ist eine Veranstaltung des Vereins Karuszel Gebirgskulturen  Ulrichstein und des Geschichts- und Museumsvereins in Alsfeld

Kosten: 45 Euro, Eintrittspreise, Kaffee und Kuchen sind im Preis enthalten. Anmeldung schriftlich oder telefonisch: Geschichts- und Museumsverein Alsfeld, Telefon 06631-4300, museumalsfeld@web.de.