Veranstaltungen

Gesellschaft0

Wie aus einem Dorfgemeinschaftshaus mit viel Knowhow, guter Routine und fleißigen Händen ein närrischer Ort wirdEinmal Narhallla und zurück

ALTENBURG (ol). An 51 Wochenenden im Jahr ist es das, was es immer ist: Ein Dorfgemeinschaftshaus, in dem hier und da große Familienfeste stattfinden, unter der Woche Vereine und Gremien tagen, Anlaufstelle für den Ortsvorsteher und Ortsbeirat. Vielleicht mag es auch da manchmal närrisch zugehen, doch ein veritables närrisches Wochenende, das gibt es nur einmal mehr …

Mehr Artikel laden...