Dietmar Schnell, stellvertretender Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen Foto: privat

Kultur2

Warum eine ethische Begründung sozialistischer Politik unverzichtbar ist – aber auch nicht ausreichtSozialismus als moralisches Gebot?

Warum eine ethische Begründung sozialistischer Politik unverzichtbar ist – aber auch nicht ausreicht? Darum geht es bei der nächsten Veranstaltung des Rosa Luxemburg Clubs. Aber nicht nur das: Auch einen vielfach gelobten Dokumentarfilm gibt es zu sehen.

Friedliche Streiterin für den Frieden im Nahen Osten: Faten Mukarkers Vortrag berührte die Menschen in Kirtorf und Brauerschwend. Foto: Traudi Schlitt

Kultur0

Die palästinensische Christin Faten Mukarker über das „Leben zwischen den Mauern“„Frieden im Nahen Osten geht nur gemeinsam“

In der vergangenen Woche war die palästinensische Christin Faten Mukarker in Kirtorf und Brauerschwend, um über die Situation der Menschen in den palästinensischen Autonomiegebieten im Nahen Osten zu sprechen.