AlsfeldKulturPanorama0

Lyriker Syrdal von Ro. Foto: Syrdal von Ro

Lyriker Syrdal von Ro zu Gast in der TeeOase AlsfeldNeue lyrisch-musikalische Soirée

ALSFELD (ol). Die Veranstaltungsreihe lyrisch-musikalischer Soiréen in der TeeOase Alsfeld wird am Samstag, den 23. Juni 2018, an den Hohlgärten 2, mit einer neu gestalteten Folge fortgesetzt. Der aus Berlin kommende, seit nunmehr zwei Jahre in unserer hessischen Heimatregion lebende Lyriker Syrdal von Ro, zitiert eine kleine Auswahl naturverbundener Titel aus seinem Zyklus „Baumwelten“. mehr …..

KulturPanoramaPolitik0

Mit einem Schlag auf den roten Buzzer wurde die Plattform offiziell freigeschaltet. Foto: akr

Offizielle Freischaltung des Geoportal-Servers VogelsbergViel Energie, Zeit und Herzblut in einem Projekt

ROMROD (akr). Welche Bürgerhäuser gibt es im Vogelsberg und für wie viele Menschen bieten sie Platz? Wo findet man regionale Produkte, Beratungsstellen oder freie Gewerbeflächen? Diese und weitere Fragen können ab sofort ganz einfach beantwortet werden. Und zwar mit der Informationsplattform Geoportal-Vogelsberg. An diesem Mittwoch wurde sie offiziell freigeschaltet und der Öffentlichkeit präsentiert.
mehr …..

KirtorfKulturLifestyle0

Der Kunsthandwerkermarkt lädt zum Stöbern ein. Foto: Schlitt

Kunsthandwerkermarkt in Arnshain am 24. Juni lädt einSchönes, Leckeres, Musik und mehr

ARNSHAIN (ol). Für viele Menschen ist er ein fester Sommertermin, für einige von ihnen der Schönste überhaupt: Wenn der Kunsthandwerkermarkt in Arnshain alljährlich im Juni seine Tore öffnet, dann kommen die Menschen aus Nah und Fern in den kleinen Ort, um sich von dem Ambiente und dem Angebot verzaubern zu lassen, um sich zu begegnen und um sich eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen. mehr …..

AlsfeldKulturLifestyle0

Der Projektchor mit seiner Chorleiterin Jenny Wagner beim Auftritt. Foto: Projektchor

Viertes Chorkonzert mit dem Motto „Schwabenrod singt“Musikalisch einmal rund um die Welt

SCHWABENROD (ol). Bereits zum vierten Mal fand in der Schwabenröder Kirche ein Chorkonzert statt. Diesmal unter dem Motto „Schwabenrod singt“. Die Konzertreihe bildet traditionell den Abschluss des fünfmonatigen Probenzyklus des Projektchores mit seiner Chorleiterin Jenny Wagner.  Zusammen mit dem Männergesangverein Schwabenrod/Münch-Leusel, unter der Leitung von Manfred Gonder, nahm man die fast 100 Besucher mit auf eine musikalische Weltreise. mehr …..

JugendKulturPanorama0

Haune-Rock Festival am 13. und 14. Juli in Odensachsen2. Runde für Haune-Rock Festival

SONDERTHEMA|ODENSACHSEN (ol). Freunde der Rockmusik aufgepasst: Nach dem erfolgreichen Debüt von 2017 geht das Haune-Rock Festival in die zweite Runde. Am 13. Und 14. Juli verwandelt sich das kleine Dorf Odensachsen für zwei Tage in ein Zuhause für Rockliebhaber und in einen Schauplatz für zahlreiche Bands, von Hardrock über alternativen Punkrock bis hin in die Welt der 50er oder 70er Jahre. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Am kommenden Wochenende wartet in Sickendorf eine Benefiz-Scheunenkonzert für die Sanierung der Kapelle. Foto: privat

Scheunenkonzert und Mit(t)SommerSingen am Samstag, den 23. Juni um 19.30 Uhr in SickendorfMit Drehleier, Dudelsack, Posaunen, Gitarren

SICKENDORF (ol). Seit eineinhalb Jahren schon sammelt eine Gruppe Ehrenamtlicher aus Sickendorf, Allmenrod und Umgebung mit Aktionen Geld zur Sanierung des Kulturdenkmals auf dem Heidberg – ein architektonisches Juwel am Dorfrand. Am kommenden Wochenende wartet ein weiteres Highlight: Ein Mit(t)sommer-Fest samt Scheunenkonzert als öffentliche Spendenaktion für das Sanierungsprojekt der Heidbergkapelle.
mehr …..

FeuerwehrJugendKultur0

Übergabe der Spende an die FFW Wartenberg v.l.: Gemeindevorstand Gerhard Schad, Ingo Deitermann, Dr. Hans-Peter Frank, Wehrführer Wolfgang Schweiger und dessen Stellvertreter Jan Stocklöw. Foto: ovag Energie AG

Kooperation von Ovag Energie und der Freiwilligen Feuerwehr Wartenberg„So funktioniert Partnerschaft vor Ort“

WARTENBERG (ol). Im Zuge der Errichtung des Windparks Wartenberg mussten auf behördliche Veranlassung viele Kilometer Kunststoff-Absperrzaun im Wald aufgestellt werden, um die Baustelle zu schützen und abzugrenzen. Diesen galt es wieder zurück zubauen. Darum kümmerte sich Wehren von Wartenberg und wurden mit einem Scheck belohnt. Das teilt die Ovag Energie in einer Pressemitteilung mit. mehr …..

JugendKind und KegelKultur0

Bald ist sie die neue Leitung der Musikschule: Susanne Behounek. Foto: Stadt Schlitz

Dieter Freudenreich geht, Susanne Behounek kommtSchlitzer Musikschule unter neuer Leitung

SCHLITZ (ol). Die Schlitzer Jugendmusikschule, die auch Musikschule genannt wird, wurde 42 Jahre lang von Dieter Freudenreich geleitet. Am 30. Juni wird er in den Ruhestand verabschiedet und Frau Susanne Behounek wird anschließend die Leitung übernehmen, wie der Schlitzer Magistrat entschieden hat.
mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel1

Erstes Kinder-Musik-Wochenende in Alsfeld. Foto: Sabine Schmidt

Erstes Kinder-Musik-Wochenende in HeidelbachKinder begeistern mit Musik

HEIDELBACH (ol). In der Heidelbacher Kirche wurde es musikalisch: Beim ersten Kinder-Musik-Wochenende haben sich 25 Kinder aus der Region Alsfeld in der Kirche in Heidelbach eingefunden, um gemeinsam mit einer Band fetzige Lieder für den Gottesdienst einzuüben. Das teilt das evangelische Pfarramt Heidelbach in einer Pressemitteilung mit. mehr …..

JugendKulturPanorama1

CDU Landtagskandidat Michael Ruhl (links hinten) und die JU-Kreisvorsitzende Jennifer Gießler (links mittig) zeigten sich zusammen mit der Delegation beeindruckt vom neuen interaktiven Vulkaneum in Schotten. Bild: Jennifer Gießler

Michael Ruhl besichtigte mit Junger Union das neue Vulkaneum in Schotten„Touristische Attraktion zu jeder Jahreszeit für Jung und Alt“

SCHOTTEN (ol). Die Junge Union Vogelsberg besichtigte gemeinsam mit dem CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl das neue Vulkaneum in Schotten. Erfreut zeigte sich laut Pressemitteilung die JU-Kreisvorsitzende Jennifer Gießler, dass auch Jens Fleck (Hofheim) als Referent im JU-Landesvorstand für Wissenschaft der Einladung gefolgt war. mehr …..

AlsfeldKulturPanorama0

Der Ortsbeirat freut sich über die OVAG-Spende, die Landrat Manfred Görig für den geplanten Steg über die Berf überreichte: Der soll übrigens etwa dorthin, wo zwischen Landrat Görig und Ortsvorsteher Heinz Stumpf die Lücke klafft. (v. l.) Sigrun Wagner, Matthias Euler, Dietmar Ehrhardt, Marco Allendorf, Hans-Georg Ehrhardt-Gerst, Landrat Manfred Görig, Ortsvorsteher Heinz Stumpf und Erhard Berg. Foto: Gaby Richter

Landrat Manfred Görig übergibt OVAG-Spende an Ortsbeirat in BerfaZuschuss für den „Kaiser Franz Josef Steg“

BERFA (ol). Lange Jahre konnte man in Berfa auf einer Fußgängerbrücke mit dem Namen „Kaiser Franz Josef Steg“ die Berf trockenen Fußes überqueren, genauer gesagt seit dem Zweiten Weltkrieg. Dann kam 2011 das große Hochwasser und hat den Steg so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass die Stadt Alsfeld ihn abreißen ließ. Seitdem fehlt etwas in Berfa. Der Ortsbeirat und die gesamte Dorfgemeinschaft sind sich darüber einig, dass der Steg wieder her soll. mehr …..

AlsfeldKulturLifestyle0

Foto: S. Wahby

Pianokonzert im Tilemann-Schnabel HausMit gefühlvollen Klängen die Stimmung eingefangen

ALSFELD (ol). Schon seit geraumer Zeit beherberge das Tilemann-Schnabel Haus, das innerstädtische Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Alsfeld, einen statthaften Flügel der Marke Blüthner. Was hatte da näher gelegen, als den historischen Flügel, Baujahr um 1890, im Rahmen der Reihe „musik in der kirche“ mit einem versierten Pianisten vorzustellen.  mehr …..

AlsfeldKultur0

Unter dem Titel "Warum handschuh" gibt es vom 17. Juni bis zum 26. August eine Vernissage in der Schmuckschule in Rainrod. Dabei werden sich Ursel Arndt, Waltraud Frese, Norbert Grimm, Meta Perschel, Bodo Runte und Victoria Wittek mit Zeichnungen, Objekten und Fotografien dem Thema widmen. Hier eine Zeichnung von Meta Perschel. Foto: Meta Perschel

Kunstausstellung vom 17. Juni bis zum 26. August - Vernissage am Sonntag, den 17. Juni um 14 UhrKunstausstellungs-Projekt „Warum Handschuh“

RAINROD (ol). Am Ende des Winters tauchen sie auf, wenn die Schneeschmelze sie frei gibt: Die verloren gegangenen Handschuhe. Begleitet von einer Reihe von Veranstaltungen wird sich die kreative Gruppe „Karuszel-Gebirgskulturen“ diesem Thema künstlerisch nähern. Mit der Vernissage am 17. Juni startet das Ausstellungs-Projekt. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Bald werden Titania und Zettel vom Liebeszauber befreit. Foto: akr

Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" feiert Premiere in der Albert-Schweitzer-Schule in AlsfeldWo Akon und Joe Cocker auf Shakespeare treffen

ALSFELD (akr). Wenn sich elfenartige Gestalten, Handwerker in Holzfällerhemden und mit Dreck beschmierten Gesichtern und Amazonen auf der Bühne in der Aula der Alsfelder Albert-Schweitzer-Schule stehen, dann kann das nur eins bedeuten: Die Schüler des Kurses Darstellendes Spiel rund um die Lehrerin Miriam Reus, führen wieder eins ihrer Theaterstücke auf. Dieses Mal ist Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ an der Reihe – allerdings mit einigen Unterschieden zum Original.
mehr …..

Kind und KegelKulturLifestyle0

Bunte Bergmähwiesen im Hohen Vogelsberg Foto: Christina Marx / Archiv

5. Bergmähwiesenfest in Lautertal-EichelhainSiegerehrung, Führungen und heimische Produkte

LAUTERTAL-EICHELHAIN (ol). Am kommenden Sonntag, dem 17. Juni, ist es wieder soweit: Zum fünften Mal findet das „Bergmähwiesen-Fest“ statt, zu dem das Amt für Wirtschaft und den ländlichen Raum, die Gemeinde Lautertal sowie die Nachhaltigkeitsinitiative „Nähe ist gut“ herzlich einladen. mehr …..