Ralf Müller vom Evangelischen Dekanat Alsfeld mit 22 hochmotivierten Absolventen des Zertifikatskurses für Sprach- und Kulturmittler. Foto: Traudi Schlitt

Kultur0

Hessisches Pilotprojekt in der Ausbildung für Sprach- und Kulturmittler endet mit Zertifikatsverleihung in GießenVerlässlich dolmetschen, zwischen Kulturen vermitteln und objektiv bleiben

22 Teilnehmende haben den ersten Zertifikatskurs für Sprach- und Kulturmittler, den das Evangelische Dekanat Alsfeld und die Diakonie Hessen konzipiert und angeboten haben, in diesen Tagen abgeschlossen.

Sie konnten eine sehr erfreuliche Bilanz des ersten Vulkansommers ziehen. Das Foto zeigt von links: Andrea Ortstadt (Sachgebiet Wirtschaftsförderung in der Kreisverwaltung), Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, Direktor Lothar R. Behounek (Landesmusikakademie Hessen mit Sitz in Schlitz) und Rebecca Mihm. Foto: Erich Ruhl-Bady

Kultur5

Kulturfestival wird von den Beteiligten sehr positiv bewertet – Nächste Auflage 2020?Erster Vulkansommer lockte über 3.500 Besucher

Mission erfolgreich: Über 3.500 Besucher lockte das Kulturfestival „Vulkansommer“ in diesem Jahr an.

Ihr 40-jähriges Jubiläum feierten die Alsfelder Ratssänger am vergangenen Wochenende. Foto: Hans-Jürgen Zimmer

Kultur0

Alsfelder Ratssänger feierten Jubiläum - Gründer Hans-Otto Schneider für Engagement gewürdigtSeit 40 Jahren für ein musikalisches Alsfeld

Seit 40 Jahren sind sie mittlerweile musikalisch in Alsfeld aktiv – wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist. Genau das taten die Alsfelder Ratssänger am vergangenen Wochenende und Gründer Hans-Otto Schneider bekam zudem noch die goldene Anstecknadel der Stadt verliehen.

Am Freitag gibt es in der Alsfelder Stadthalle wieder allen Grund zum lachen: Das Kikeriki-Theater ist zurück und hat ein neues Stück im Gepäck: "Das Cabinet des Dr. Goggelores". Foto: Star Concerts

Kultur0

Kikeriki-Theater spielt "Das Cabinet des Dr. Goggelores" in der Alsfelder Stadthalle an diesem Freitag, den 9. NovemberEine irrwitzige Wahnvorstellung aus Moritat, Panobtikum und Puppenspiel

Am Freitag gibt es in der Alsfelder Stadthalle wieder allen Grund zum lachen: Das Kikeriki-Theater ist zurück und hat ein neues Stück im Gepäck: „Das Cabinet des Dr. Goggelores“.

*** Verlosungsaktion zum Kikeriki-Theater „Das Cabinet des Dr. Goggelores“ ***

Zusammen mit den Veranstaltern verlosen wir von Oberhessen-live 2×2 Gästelistenplätze für ddas Kikeriki-Theater „Das Cabinet des Dr. Goggelores“ an diesem Freitagabend, den 9. November um 20 Uhr in der Alsfelder Stadthalle. So einfach könnt ihr gewinnen:

+ Sei / Werde Fan von facebook.com/oberhessen-live
+ Markiere diesen Beitrag mit „Gefällt mir“
+ Verrate uns in einem Kommentar wieso du gerne zum Kikeriki-Theater möchtest.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Die Gewinner werden am Mittwoch, den 7. November gezogen und benachrichtigt. Zu gewinnen gibt es 2×2 Gästelistenplätze für das Theater in der Stadthalle. Die Namen der Gewinner werden an die Veranstalter weitergegeben. Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Das Klarinettenensemble des Heeresmusikkorps Kassel. Foto: Bundeswehr / HMusKorps Kassel

Kultur0

Konzert des Heeresmusikkorps Kassel am 21. November in SchlitzDie Bundeswehr musiziert für den guten Zweck

Verschiedene Kammerensembles des Heeresmusikkorps Kassel geben am Freitag, 21. November ab 19 Uhr in Schlitz ein Benefizkonzert. Profitieren davon sollen die Kinderkrebshilfe Schlitz, das Jugend-Percussion-Ensemble Hessen und ein Angebot für Jugendliche der Landesmusikakademie in Schlitz.

Am Wochenende ist es wieder so weit: Das Stadtfest in Homberg Ohm jährt sich zum 30. Mal. Foto: Gewerbeverein

Kultur0

Gewerbeverein Homberg Ohm lädt ein zum Stadtfest am 21. Oktober ab 11 Uhr – Geschäfte im Innenstadtbereich öffnen von 12 bis 18 UhrKöstlich-Kulinarisches aus Kernobst

Der Jahrhundertsommer hat es gutgemeint: Allüberall freuen sich die Menschen über viele Äpfel, und ganz besonders freut man sich darüber in Homberg Ohm. Denn dort ist dem Apfel am Wochenende gleich ein ganzes Fest gewidmet.