JugendKind und KegelVogelsberg0

"Jetzt können zahlreiche Schulen renoviert und auf den neuesten technischen Stand gebracht werden." freut sich Eva Goldbach Foto: Eva Goldbach/privat

Kommunen bekommen noch einmal 20 Millionen Euro mehr für SchulenAufstockung des Investitionsprogramms für Schulen

VOGELSBERG (ol). In einer Pressemitteilung heißt es, die kommunalpolitische Sprecherin der Grünen im hessischen Landtag, Eva Goldbach, freut sich über die Aufstockung des zweiten kommunalen Investitionsprogramms. Damit sollen um die 20 Millionen Euro für Schulen bereitgestellt werden. „Davon profitiert auch der Vogelsbergkreis: Statt 11,7 Millionen fließen hier jetzt über 12 Millionen Euro in die Schulinfrastruktur“, hob die Abgeordnete hervor. mehr …..

JugendKulturSchlitz0

Die Teilnehmer der PIANALE werden am Sonntag, dem 20. August 2017 um 18:30 Uhr im Konzertsaal der Landesmusikakademe eigens für die Schlitzerländer spielen. Foto: PIANALE

11. Pianale in der Landesmusikakademie - Mit einem "Schlitzerland-Konzert" für die Gastfreundschaft bedankenPianale-Konzert eigens für Schlitzerland

SCHLITZ (ol). In der Pressemitteilung heißt es, dass 40 junge, talentierte und ambitionierte Pianistinnen und Pianisten aus über 15 Nationen in diesem Jahr nach Schlitz gekommen sind, um zu üben, sich fortzubilden und Konzerte zu geben. mehr …..

JugendKind und KegelVogelsberg0

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (links) besucht gemeinsam mit Thomas Schaumberg (Zweiter von rechts) und Andrea Ortstadt den Freizeitpark Vulkan. Dabei informiert Gastronom Stephan Jöckel (Zweiter von links) über sein neuesten Projekt: Er will einen Indoor-Spielplatz bauen, rund eine 1 Million Euro will er investieren. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Gastronom Jöckel will eine Millionen Euro investierenIndoor-Spielplatz am Nieder-Mooser See geplant

VOGELSBERGKREIS(ol). An schönen Sommertagen ist richtig Betrieb rund um den Nieder-Mooser See, auch auf dem großzügig angelegten Freizeitgelände von Stephan Jöckel hinter seinem See Café. Viel Platz gibt es hier und viele Möglichkeiten für Kinder zum Spielen. Wie gesagt: An schönen Sommertagen. In der kalten Jahreszeit hingegen verirre sich kaum ein Mensch in die Gegend, sehr ruhig ist es dann rund um den See. Genau das will Gastronom Jöckel ändern. mehr …..

JugendKind und KegelRomrod0

Schließlich landete Gaudl im Pranger. (Foto: DRK)

Romröder Ferienspiele begeisterten wieder viele KinderZwei verschiedene Ziele und eine Menge Spaß

ROMROD (ol). Im Rahmen der Romröder Ferienspiele war der dortige SPD-Ortsverein mit einer Gruppe von zehn Kindern in der Greifvogelwarte Ermenrod zu Besuch. Das Rote Kreuz Romrod machte mit Unterstützung des Mehrgenerationenhauses dieses Jahr einen Tagesausflug in den Erlebnispark Steinau. In der Pressemitteilung wird berichtet wie die Ausflüge abgelaufen sind.

mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Wie wertvoll auch in einer Leistungsgesellschaft ein wertschätzender Umgang ist, unterstrich Schulleiterin Elisabeth Hillebrand in ihrer Ansprache. Foto: Traudi Schlitt

Verbundenheit, Zusammenhalt, Gemeinschaft: Was eine gute Schule ausmacht125 Jungs und Mädchen starten am Alsfelder Gymnasium

ALSFELD (ol). „Gemeinsam? – Stark!“ – Es war ein schönes Motto, das Schulpfarrerin Katja Dörge sich am Montagmorgen für den Einführungsgottesdienst der frischgebackenen Fünftklässler der Albert-Schweitzer-Schule überlegt hatte: Nicht Leistung, nicht Druck, nicht Erfolg standen hier im Vordergrund, sondern das Verbindende, das, was Gemeinschaft ausmacht, was Menschen zusammenführt und zu Freunden werden lässt. mehr …..

JugendKind und KegelLauterbach0

Viel geschafft: Die Ferienwochen waren wie im Flug vergangen und am Ende konnten die Kids sogar noch was mit nachhause nehmen! Foto: Traudi Schlitt / Albina Hanke

Wichtiger Baustein in der Kinderbetreuung: Vier Wochen Schulkindbetreuung der bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. in HerbsteinVon der Murmelbahn übers Wikingerspiel zu Brennnesselnudeln

HERBSTEIN (ol). Ein verlässlicher Partner für alle Eltern und Familien ist die Schulkindbetreuung, die die bhvb – Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. im Auftrag der Stadt Herbstein leistet – und das nicht nur während der Schulzeit, sondern auch in den Ferien und zwar ganze vier Wochen lang. Ein Angebot, das gerade für berufstätige Eltern jüngerer Kinder von großer Bedeutung ist und für viel Erleichterung in der Organisation sorgt, wie Sven Nophut und Albina Hanke vom Betreuungsteam wissen. mehr …..

FeldatalJugendKind und Kegel0

Der Verein Pferde und Freunde Feldatal e.V. besuchte zum Filmstart von "Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora" einen Besuch im Grünberger Kino. Foto: Manuela Wissner

Pferde und Freunde Feldatal e.V. besuchten zum Filmstart von "Ostwind 3" das Grünberger KinoFilm, Popcorn, Freunde und Pferde – Ein Besuch im Kino

FELDATAL (ol).Pferde und Freunde – einen treffenderen Vereinsnamen hätte der Reitverein aus Feldatal wohl nicht finden können. Worin sich das äußert: Neben Aktivitäten auf dem Rücken der Tiere, gibt es im Verein noch allerhand weitere Aktivitäten, die Pferde und Freundschaft miteinander verknüpfen. Zum Start des neuen Kinofilm „Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora“ trafen sich rund 30 Mitglieder des Vereins im Grünberger Kino. mehr …..

JugendLauterbachVogelsberg0

Begrüßung der neuen Auszubildenden und FOS-Praktikanten durch Bernd und Andrea Günther (1. u. 2. v. r.), Personal- und Bereichsleiter sowie den Ausbildungspaten Foto: Holzapfel

Anlagenbau Günther setzt auf neue AuszubildendeWieder alle Ausbildungsstellen vergeben

WARTENBERG (ol). Anfang August war Ausbildungsstart bei Anlagenbau Günther in Wartenberg. Personalleite­rin Ulla Heuser freute sich, dass auch in diesem Jahr wieder alle Ausbildungsstellen besetzt werden konnten, heißt es in der Pressemitteilung der Firma.

mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel1

„Und noch viel, viel mehr…“: Hans Heinrich März blickte zu seiner Verabschiedung auf ein ausgefülltes Lehrerleben zurück. Foto: Elisabeth Hillebrand

Ruhestand: Albert-Schweitzer-Schule startet ohne Hans Heinrich März in das neue SchuljahrEin „akribischer Tag- und Nachtarbeiter“ nahm Abschied

ALSFELD (ol). Die Liste seiner Funktionen und Aufgaben ist lang geworden über die Jahre – Hans Heinrich März, mit vierzig Jahren Dienstzeit der längstgediente Lehrer an der Albert-Schweitzer-Schule, hat viel bewegt, viele Schülergenerationen begleitet und in vielen Belangen maßgeblich an der Schulentwicklung mitgewirkt. In der letzten Gesamtkonferenz vor den Sommerferien hieß es Abschiednehmen. Hans Heinrich März geht in den Ruhestand – wohlverdient ganz sicherlich, doch er wird vermisst werden, insbesondere als Ratgeber und Unterstützer des Kollegiums, wie Schulleiterin Elisabeth Hillebrand betonte. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Im Rahmen des Jubiläumswochenendes führt das Alsfelder Erlenbad mit Unterstützung vieler Vogelsberger Vereine am Samstag, 19. August, ein Spiel ohne Grenzen durch. Foto: Anja Kierblewski

ERLENBAD.erleben - Spiel ohne Grenzen: Ein Event für die ganze FamilieDabei sein, sich ausprobieren und gewinnen

ALSFELD (ol). Im Rahmen des Jubiläumswochenendes führt das Alsfelder Erlenbad mit Unterstützung vieler Vogelsberger Vereine am Samstag, 19. August, ein Spiel ohne Grenzen durch. Dort stehen die jüngeren Gäste im Mittelpunkt des Geschehens – was nicht heißt, dass nicht auch ältere Teilnehmer von 14 bis 99 Jahren sowie Interessenten und Zuschauer herzlich willkommen und zum Mitmachen eingeladen sind. mehr …..

AlsfeldJugendKultur15

Fröhlich in der Rockmusik vereint: Fans beim "Ehrlich & Laut"-Festival. Fotos: aep

Zum 11. Mal heißt es in Alsfeld wieder Ehrlich & Laut – Das Open Air Festival an der Hessenhalle startet am 10. August 2017Ehrlich&Laut 2017: Wenn Rocker durch die Straßen ziehen

ALSFELD (bk). Vorurteile gibt es ganz oft – doch wem schon bald Horden von schwarz gekleideten Menschen entgegen kommen, braucht man sich nicht zu fürchten. Beim Hund heißt es: Der will doch nur spielen – Beim Mensch: Der will doch nur zum Ehrlich & Laut – und das beginnt an schon an diesem Donnerstag. mehr …..

JugendVogelsberg0

von links nach rechts: Henning Schiller (Ausbilder), Carsten Hess (Auszubildender), Daniela Karnoll (Leitende Ausbilderin), Felix Lang (Ausbilder) (Foto: Hessen Mobil)

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss und neuer Ausbildungsstart bei Hessen Mobil im Standort SchottenDurch gute Ausbildung individuell einsetzbar

SCHOTTEN (ol). Bei der offiziellen Freisprechungsfeier Ende Juni wurden die Auszubildenden zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik verabschiedet. Aber bereits zum Ausbildungsbeginn haben bei Hessen Mobil wieder einige junge Menschen ihre Lehre begonnen.  mehr …..