AktionenLauterbachPanorama0

Foto: Landgasthaus Jägerhof

Das 12. Whiskytasting im Eulenfang hatte einiges zu bietenWhiskys, Wissenswertes und Wohlschmeckendes

MAAR (ol). Seit zwölf Jahren drehe sich in Maar im Eulenfang am zweiten Samstag im Oktober alles um Whisky – Genauer gesagt um schottische Single Malt Whiskys. Hans Schmidt vom Jägerhof und Horst Bittner von der Tabak- und Whisky-Stube Lauterbach stellten, laut Pressemeldung, auch in diesem Jahr eine gelungene Komposition aus einem Menü in sieben Gängen und sieben korrespondierenden Whiskys zusammen. mehr …..

AktionenLauterbachWirtschaft0

Nachhaltig durch einzigartigen Zweitnutzen: Illuminiert mit einer kleinen LED-Leuchte wird die Verpackung zum stilvollen Hingucker in den heimischen vier Wänden und erinnert noch lange an den Besuch in der Elbphilharmonie. Foto: STI

Sti bringt in Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen Hamburgs Wahrzeichen als Verpackung in die LädenElbphilharmonie in Miniaturformat

LAUTERBACH (ol). Hamburgs neues Wahrzeichen können sich Besucher jetzt als Erinnerungsstück im Miniaturformat mit nach Hause nehmen. Realisiert wurde das außergewöhnliche Konzept von den Verpackungsspezialisten der Sti Group in Kooperation mit der „PAPACKS & GOERNER“-Group. mehr …..

AktionenJugendKind und Kegel0

Mehrgenerationenhaus Schotten

Mehrgenerationenhaus Schotten lädt zum Töpferkurs am 18. Oktober 2017Kreativität und gemütliches Beisammensein

SCHOTTEN (ol). Der Herbst klopft an unsere Türen und mit ihm kommen einige kalte und verregnete Tage auf uns zu. Wer im gemütlichen Beisammensein dem herbstlichen Wetter trotzen möchte, den lädt das Mehrgenerationenhaus Schotten herzlich ein, den ein oder anderen (neuen) Kurs auszuprobieren oder im Offenen Treff zu verweilen. mehr …..

AktionenAutoPanorama0

Das Bild ist im Mai 2016 entstanden direkt nach den Gehölzpflegearbeiten im Zuge der B 254 zwischen Fulda und Großenlüder. Hessen Mobil hat auf einer Länge von 50 Metern die Gehölze auf den Stock gesetzt. Im rechten Bildausschnitt liegen die Gehölzpflegearbeiten zwei Jahre zurück. Auch damals hat Hessen Mobil auf einer Länge von 50 Metern die Gehölze auf den Stock gesetzt. Foto: Hessen Mobil

In Hessen starten GehölzpflegearbeitenErhöhte Verkehrssicherheit durch Baumrückschnitt

HESSEN (ol). Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit schneidet Hessen Mobil seit dem 1. Oktober 2017 bis zum 28. Februar 2018 die Sträucher, Bäume und Gehölze an den Straßenrändern. Dadurch stellt Hessen Mobil sicher, dass die Pflanzenwelt entlang Hessens Straßen nicht die Sicht auf die Fahrbahn und die Beschilderung versperrt. mehr …..

AktionenGesundheitLauterbach0

Symbolbild: jal

Mehr Selbstständigkeit für ältere MenschenDank DRK-Hausnotruf: Zu Hause leben bis ins hohe Alter

LAUTERBACH (ol). Zu Hause leben bis ins hohe Alter sei ein Wunsch vieler älterer Menschen. Gleichzeitig leben sie jedoch mit höheren Gesundheitsrisiken. In den eigenen vier Wänden sei, laut Pressemitteilung, schnell etwas passiert und vielleicht ist gerade niemand zur Stelle, der sofort helfen kann – Hier greift der DRK-Hausnotruf. mehr …..

AktionenLauterbachSenioren0

Informierten sich über das Projekt „Selbst.Ständig leben in Langgöns“: Lauterbachs Erster Stadtrat Lothar Pietsch, Michael Duschka, Vorsitzender des Seniorenbeirates, Rosemarie Müller, die Seniorenbeauftragte des Vogelsbergkreises, und das Leitungsteam des AWO-Sozialzentrums (von links). Foto: Liller

Nachbarschaftsquartier: Lauterbacher informieren sich über Projekt LanggönsNach rechts und links über den Tellerrand blicken

VOGELSBERGKREIS (ol). Auch im Alter so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen – diesen Wunsch haben viele Senioren. Mit ein wenig Unterstützung könne dies, laut Pressemitteilung vom Kreisausschuss, gelingen. Selbst dann, wenn die älteren Menschen im Alltag ganz auf sich gestellt seien oder Alterseinschränkungen haben. Die Idee: Nachbarschaftsquartiere. mehr …..

AktionenAlsfeldFeldatal0

Spiel- und Sangesfreude treffen professionellen Musikpfarrer: die Proben in der Heidelbacher Kirche. Fotos: Traudi Schlitt

Das Musical für Groß und Klein zum Lutherjahr am 29. Oktober, 3. November und 12. NovemberMensch, Martin? Mensch Martin!

ALSFELD/HEIDELBACH (ol). Ob Martin Luther auch ein Freund der Kinder war? Vermutlich schon, und wenn nicht, wäre er jetzt sicher einer geworden. Denn derzeit sind im Dekanat Alsfeld, genauer gesagt in der kleinen Kirche in Heidelbach, insgesamt 30 Kinder damit beschäftigt, über den Reformator zu singen, zu spielen und auch ein wenig nachzudenken. Alles natürlich mit viel Musik, denn mit im Boot ist Pfarrer Henner Eurich, der bereits im letzten Jahr mit seinem Weihnachtsmusical, damals noch in den Kirchengemeinden Altenburg und Eifa, für wahre Begeisterungsstürme gesorgt hat. mehr …..

AktionenKulturLifestyle0

Lars Albert (Direktor), Isabell Carle (Pflegehelferin), Werner Fröhlich (Bewohner und Gewinner des Oktoberfesträtsels) und Gabriela Deneke (Betreuungskraft) Foto: Kursana

Senioren feiern den Geburtstag und das erste OktoberfestZünftige Wies’n-Gaudi bei Kursana in Mücke

MÜCKE (ol). Weißwurst, Brezeln, Radi-Salat, Schweinshaxen, ein frisch gezapftes Bier und flotte Musik – was die Münchener und ihre Gäste auf der Wies’n hatten, das könnten die Senioren im Kursana Domizil Mücke schon lange: ein zünftiges Oktoberfest feiern. mehr …..

AktionenFeuerwehrGrebenau0

Foto: Freiwillige Feuerwehr Lauterbach (Andreas Wahl)

30 junge Kameraden aus den Städten und Gemeinden Lauterbach, Schlitz und Grebenau im EinsatzModulare Truppmannausbildung erfolgreich bestanden

LAUTERBACH (ol). Vor kurzem ging am Feuerwehrhauptstützpunkt in Lauterbach ein Grundlehrgang zu Ende. 30 junge Kameraden aus den Städten und Gemeinden Lauterbach, Schlitz und Grebenau nahmen an diesem 70 Stunden umfassenden „Einstieg“ in die Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr mit Erfolg teil. mehr …..

AktionenAlsfeldJugend0

In der Wohnungsnotfallhilfe La Strada fand in den vergangenen Wochen ein inklusives Sommerfest statt. : A. Schaub

Dank Aktion Mensch konnte das Fest stattfindenInklusives Sommerfest der Wohnungsnotfallhilfe La Strada

ALSFELD (ol). Mitte August diesen Jahres fand im Garten der Einrichtung La Strada in Alsfeld ein inklusives Sommerfest statt. Insgesamt feierten an diesem sonnigen Tag etwa 60 Personen mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem im Garten der Einrichtung. mehr …..

AktionenAlsfeldSchwalmtal0

Mit dem Aufruf „Schräge Hobbies gesucht“ lud die Evangelische Kirche zu zwei Auftaktveranstaltungen der Route55plus nach Alsfeld ins Wanderheim „Gut zu Fuß“ sowie nach Brauerschwend in den Evangelischen Gemeindesaal ein. Dort tauschten die Teilnehmenden sich über Ideen aus. Foto: Franziska Wallenta

Gemeinsamer Brunch für alle Interessierten am 12. Oktober 2017Route55plus bringt die schrägen Ideen auf den Weg

ALSFELD (ol). Mit dem Aufruf „Schräge Hobbies gesucht“ lud die Evangelische Kirche zu zwei Auftaktveranstaltungen der Route55plus nach Alsfeld ins Wanderheim „Gut zu Fuß“ sowie nach Brauerschwend in den Evangelischen Gemeindesaal ein. Und Ideen hatten die Teilnehmenden reichlich im Gepäck. Bei einer bayerischen Vesper in gemütlicher Runde tauschten sich die Anwesenden über ihr Berufsleben, außergewöhnliche Hobbies und vor allem Aktivitäten aus, die sie schon immer mal in Angriff nehmen wollten, ihnen aber einfach Gleichgesinnte fehlten. mehr …..

AktionenAlsfeldKind und Kegel0

Wieder lädt die Tanzpädagogin zu einen Tanzworkshop ein. Dieses Mal: Die Herbsttanztage in Alsfeld vom 17. Oktober bis zum 21. Oktober. Foto: Stefanie Wittich by Merci Photography

Julia Grunwald veranstaltet zweiten Tanzworkshop für Kinder in Alsfeld vom 17. Oktober bis 21. OktoberHerbsttanztage gehen in die zweite Runde

ALSFELD (ol). Am kommenden Montag beginnen schon wieder die Herbstferien für Hessens Schüler und Schülerinnen. Damit auch in der Schulfreien Zeit keine Langeweile aufkommt, hat sich die Tanzpädagogin Julia Grunwald wieder etwas einfallen lassen. Zum zweiten Mal finden in Alsfeld die Herbsttanztage statt, ein Tanzworkshop für alle Kinder von fünf bis zwölf Jahren. mehr …..