Gesellschaft0

Im Juli und AugustStadt Alsfeld bietet wieder ein breites Spektrum an Themenführungen an

ALSFELD (ol). In den kommenden zwei Monaten bietet das Alsfelder Tourist Center wieder einige offene Themenführungen an. Neben den klassischen Altstadtführungen am Samstag und Sonntag stehen dabei auch wieder besondere Rundgänge auf dem Programm.

Bereits am Samstag, den 17. Juli, um 15 Uhr gibt es einen offenen Spezialitätenrundgang. Dabei wird den Teilnehmern nicht nur die Geschichte der Stadt Alsfeld nähergebracht, in verschiedenen Gaststätten kann man auch Spezialitäten wie Salzekuchen oder Kartoffelwurst probieren, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt Alsfeld. Pro Person kostet der Rundgang 21 Euro. Aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen ist die Teilnahme an diesem Rundgang nur mit vorherigem Negativ-Test möglich. Vollständig Geimpfte und Genesene benötigen keinen Test. Diese Nachweise sind erforderlich, um die Innengastronomie nutzen zu dürfen.

Am Samstag, 24. Juli um 20.30 Uhr laden der Nachtwächter und sein Team wieder zu einem Rundgang durch die Gassen der Altstadt ein. Dabei gibt es viele Anekdoten, Kurioses und Amüsantes zu hören. Die Teilnahme an dem Rundgang kostet 14 Euro pro Person.

Weiter geht es dann am Samstag, 7. August um 12.30 Uhr mit einer offenen Wolf-Gäng-Tour durch CrAiLSFELDen. Dabei können die Teilnehmer auf den Spuren von Vlad und seinen Freunden wandeln und werden an die verschiedenen Drehorte des Films geführt. Der Preis für die Teilnahme an dem Rundgang liegt bei acht Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder ab fünf Jahren.

Eine Woche später am 14. August steht eine offene Kindererlebnisführung „Anno dazumal“ auf dem Programm. Ab 11 Uhr können die Kinder ins Mittelalter abtauchen, in historische Gewänder schlüpfen und sich auf eine Art Schatzsuche begeben. Sie bekommen einen Einblick in die Welt und das Leben vor rund 800 Jahren. Womit haben die Kinder damals gespielt und wie sah ein normaler Tagesablauf aus? Diese und viele weitere Fragen werden bei diesem Rundgang beantwortet.

Anmelden kann man sich zu allen genannten Rundgängen im Tourist Center Alsfeld unter der Durchwahl 06631/182-165 oder per E-Mail unter tca@stadt.alsfeld.de. Anmeldeschluss ist drei Tage vor dem jeweiligen Führungstermin.