Gesundheit1

Vogelsberg mit niedrigster Inzidenz in Hessen - Sieben aktive FälleVier Genesene und weiterhin keine Neuinfektion

VOGELSBERG (ol). In ganz Hessen sinkt die Inzidenz, der Vogelsberg hat den nierigsten Wert: Die Inzidenz im Landkreis liegt bei lediglich 2,8. Eine Neuinfektion gibt es nicht, dafür allerdings vier Genesene. Nur noch in Schlitz und in Gemünden gibt es überhaupt aktive Fälle.

Am Mittwoch meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises keine Neuinfektionen mit Sars-CoV-2. Weiterhin weist die Gesamtstatistik somit 4.052 Fälle aus. Vier Menschen meldeten sich bei der Behörde als genesen, damit betreut das Gesundheitsamt aktuell sieben aktive Fälle.

Für das Kreisgebiet meldet das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tages-Inzidenz von 2,8. Hessenweit liegt der Wert bei 15,9.

Lediglich in Schlitz und Gemünden gibt es noch aktive Fälle. Grafik: Vogelsbergkreis

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:

Fälle gesamt: 4.052
Genesene: 3.938
Verstorbene: 107
Aktive Fälle: 7
Sieben-Tages-Inzidenz: 2,8
Sieben-Tages-Inzidenz für Hessen: 15,9

Ein Gedanke zu “Vier Genesene und weiterhin keine Neuinfektion

  1. Bin schon geimpft. Nur 7 aktive Fälle. Tendenz fallend.
    Frage an das Gesundheitsamt und den Herrn Landrat.
    Warum noch Masken Pflicht?
    Es reicht doch endlich!

    3
    2

Comments are closed.