Gesellschaft0

Lockerungen für Geimpfte und Genesene in VorbereitungNoch keine Besucher-Lockerungen am Krankenhaus Eichhof

LAUTERBACH (ol). Die hessische Landesregierung hat Lockerungen für Geimpfte und Genesene im Hinblick auf Besuche in Krankenhäusern erlaubt. Im Krankenhaus Eichhof bleiben die Besuchsregelungen aber dennoch vorerst bestehen. Aktuell arbeitet das Krankenhaus an einem vernünftigen Konzept, um Öffnungen vorzubereiten.

Mit Hochdruck arbeitet nun auch das Krankenhaus Eichhof daran, uneingeschränkte Besuche für diesen Personenkreis möglich zu machen. Dabei sei jedoch Augenmaß gefragt, so die Verantwortlichen in Lauterbach. „Wir begrüßen grundsätzlich die Entscheidung aus Wiesbaden, Angehörigen und Freunden von Patienten erweiterte Möglichkeiten einzuräumen, Kliniken und Krankenhäuser ohne großen Verwaltungsaufwand zu betreten“, so der Hygieneverantwortliche Arzt Tobias Plücker.

„Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden sowie als Vorsorge für Besucher haben wir hier in Lauterbach entschieden, keinen Schnellschuss zu starten, sondern ein vernünftiges Konzept zu entwickeln, das den Gegebenheiten gerecht wird“, erklärt er.

Ehe eine Lockerung der geltenden Besuchsregeln am Krankenhaus Eichhof umgesetzt werden könne, müsse eine gute Vorbereitung vorangestellt sein, so der Chefarzt Innere Medizin/Kardiologie. Dazu gehöre unter anderem die Sicherstellung elektronischer Datenübermittlung über die „luca App“ sowie ein umfassendes Besucherkonzept mit festgelegten Aufenthaltszeiten und Personenkreisen.

„Wir bereiten Öffnungen vor, bitten aber um Verständnis, dass der hohe organisatorische Aufwand und vor allem die geltenden Sicherheitsvorkehrungen sich nicht von heute auf morgen abwickeln bzw. verändern lassen. Schließlich geht die Sicherheit unserer Patienten vor“, bittet Plücker die Bevölkerung um etwas Geduld.

Generell bleibe ein allgemeines Besuchsverbot vorerst bestehen, für Patienten der Praxen und im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ Eichhof) sowie für Angehörige von Palliativpatienten gelten jedoch die bekannten Ausnahmeregelungen. Informationen zu Besuchsregeln, Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gibt es auf der Homepage des Krankenhauses Eichhof unter www.eichhof-online.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.