Gesellschaft0

Daniel Losert machte ein PraktikumIn die Gemeindeverwaltung Gemünden reingeschnuppert

GEMÜNDEN (ol). Bevor junge Menschen eine berufliche Entscheidung treffen, möchten sie in verschiedene Berufsfelder hineinschnuppern und diese kennenlernen. Die Gemeinde Gemünden unterstützt dies, indem sie es ermöglicht, in den Bereichen Verwaltung, Kindertagesstätte und Bau- und Servicehof Praktika zu absolvieren – so wie erst kürzlich wieder.

So hat sich auch Daniel Losert aus Nieder-Gemünden dazu entschlossen, in der Zeit vom 26. April bis 7. Mai ein Schulpraktikum bei der Gemeindeverwaltung Gemünden zu absolvieren. In dieser Zeit wurden ihm erste Einblicke in die verschiedenen Bereiche einer Gemeindeverwaltung ermöglicht. Er lernte die Tätigkeiten im Bürgerbüro, in der Finanzverwaltung sowie im Bauamt näher kennen.

Nach den zwei schnell vergangenen Wochen bedankte Bürgermeister Lothar Bott sich bei Daniel Losert für seine Mitarbeit und überreichte ihm ein kleines Dankeschön der Mitarbeiter.