Gesellschaft0

Ruhestand für Heinz HeuserChristoph Voll und Bernd Georg übernehmen Geschäftsführung von Heuser Haustechnik

SELLNROD (ol). Die Firma Heuser Haustechnik in Sellnrod hat eine neue Führung: Nachdem sich Heinz Heuser in den Ruhestand begeben hat, übernehmen nun Christoph Voll und Bernd Georg, zwei langjährige Mitarbeiter, die Geschäftsführung.

In der Pressemitteilung der Firma Heuser heißt es, bislang hatten sie einen sicheren Job und nun stehen Christoph Voll und Bernd Georg in der Eigenverantwortung. Sie haben auch ihren Angestellten gegenüber eine Vorsorge zu treffen. Wenn sich auch das Arbeitsumfeld nicht großartig ändert, so seien die Aufgaben doch andere. Auch der Blickwinkel der beiden Nachfolger auf das Geschäftsleben habe sich geändert.

Nach Gründung und Leitung der Firma in Sellnrod durch Ewald Heuser und seiner Ehefrau Marie im Jahre 1965, führte Sohn Heinz Heuser gemeinsam mit seiner Ehefrau Doris die Geschäfte von 1994 bis März 2021. Nun übergab er die Geschäftsführung in die Hände der langjährigen Mitarbeiter Christoph Voll und Bernd Georg.

Heinz Heuser begibt sich in den Ruhestand und blickt zurück. „Ich habe in den insgesamt 40 Jahren in der Firma Tiefen und Höhen erleben dürfen. Viele schöne Begegnungen mit Menschen prägten meinen geschäftlichen und auch persönlichen Weg.“ Seit 1994 wurden in dem Meisterbetrieb sechs Auszubildende der Weg in die Zukunft geebnet.

Christoph Voll und Bernd Georg seien dem bestehenden Kundenstamm bereits als hervorragende Handwerker bekannt. „Sie werden als meine Nachfolger mit gewohnter fachlicher Kompetenz und mit neuen Ideen die Firma weiterführen“, so Heinz Heuser. Er bedankte sich herzlich bei den langjährigen Kunden und Geschäftspartnern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung, Bernd Georg absolvierte seine Ausbildung zum Elektro-Installateur bei der Firma Elektro Heuser und aktuell macht er seine Meisterausbildung. Christoph Voll ist seit 1996 angestellt und ist Heizungs-Sanitär-Installationsmeister. Der Meisterbetrieb bleibe auch unter neuer Leitung ein Ausbildungsbetrieb. Aktuell sind die beiden Geschäftsführer und zwei Gesellen im Betrieb beschäftigt. Die Büroarbeiten werden von Katharina Georg, Ehefrau des Geschäftsführers Bernd Georg, ausgeführt.