Gesellschaft5

Am 23. April um 19 UhrNächste Bürgerfragestunde zur A49

HOMBERG OHM (ol). Am 23. April findet wieder eine Bürgerfragestunde zur A49 durch Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke statt. Los geht es um 19 Uhr.

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 25. Februar beschlossen, dass der mit der Interessenvertretung der Stadt Homberg Ohm beauftragte Rechtsanwalt Herr Matthias Möller-Meinecke Bürgerfragestunden per Videoschaltung zum Bau der A 49 in Homberg anbieten soll. Die nächste Bürgerfragestunde findet Freitag, 23. April um 19 Uhr in Form einer Zoom-Videokonferenz statt.

Die Bürgerinnen und Bürger können an der Videokonferenz über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone durch die Nutzung eines Internet-Links oder über Telefon durch das Anwählen einer speziellen Nummer teilnehmen, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt Homberg Ohm. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz wurden auf der städtischen Homepage unter https://www.homberg.de/de/rathaus/a-49/buergerfragestunde-mit-rechtsanwalt-moeller eingestellt oder können im Sekretariat unter 06633 184-21 oder bgm@homberg.de erfragt werden.

Fragen und Antworten werden nach der Videokonferenz auf der städtischen Homepage unter Rathaus A 49 veröffentlicht. Dort sind bereits die Präsentationen der Strabag, der Deges und des Rechtsanwalts Möller zum Bau der A 49 eingestellt.

5 Gedanken zu “Nächste Bürgerfragestunde zur A49

  1. Inzwischen haben schon drei dieser Fragestunde stattgefunden, bezüglich der angekündigten Dokumentation von Fragen und Antworten auf der Seite der Stadt Homberg herrscht allerdings Fehlanzeige, gähnende Leere. Lediglich die Präsentationen sind eingestellt.

    44
    7
    1. @Oberhesse
      Habe mich auch schon gefragt, wann diese Seite bei der Stadt Homberg mal aktualisiert wird. Eventuell will man die Informationen ja gar nicht unters Volk bringen? Man sieht das ja schon daran, was man alles online machen muß, um an der „Bürgerfragestunde“ teilnehmen zu können. Ein Schelm, der schlechtes dabei denkt! Die linken Öko-Aktivisten im „Klimacamp“ konnten doch auch ohne den ganzen „Internet-Scheiß“ zusammenkommen, trotz Corona. Unsere Stadthalle wäre groß genug, unter Einhaltung der Sicherheitsauflagen, eine „Bürgerfragestunde“ dort zu veranstalten.

      35
      7
  2. Fragen Bürgersprechstunde:
    Frage 1
    Die schlimmsten Baustellen sind diejenigen, die kein Ende nehmen. Eine Verkürzung der Bauzeit würde den Bürgern Umleitungsverkehr und Baustellenverkehr ersparen. Würden gleichzeitig mehr Maschinen an unterschiedlichen Stellen der Trasse eingesetzt, könnte die Bauzeit auf 3 Jahre reduziert werden. (Die Chinesen würden das in einem Jahr schaffen.)

    Frage: Wird die Stadt Homberg die Planungsgesellschaft auffordern, ein Konzept zu erarbeiten, um die Gesamtbauzeit zu reduzieren?

    Frage 2:
    Auf Ergiebigkeit und Qualität des Trinkwassers haben verschiedene Faktoren einen Einfluss. Im Falle einer Verunreinigung einen kausalen Zusammenhang zu den Bauarbeiten zu beweisen, dürfte schwierig sein. Selbst wenn sich eine Verunreinigung den Firmen nachweisen lässt, wir müssen das Wasser trotzdem trinken, solange die Grenzwerte unterschritten werden. Werden die Grenzwerte überschritten, wird das Wasser verdünnt.
    Wir sind in der Lage, auf dem Mars Kinderspielzeug fliegen zu lassen und sind auch in der Lage die vielen Milliarden dafür zu zahlen. Gleichzeitig müssen hier Menschen Wasser aus einem mit Giftmüll verseuchten Gebiet beziehen. Warum eigentlich?

    Frage: Wird sich die Stadt Homberg dafür einsetzen, dass eine Trinkwasserleitung zu einem unbedenklichen Trinkwassergebiet gebaut wird, damit auch unsere Kinder und Enkel ohne Sorgen den Wasserhahn aufdrehen können?

    29
    13
      1. @ Oberhesse

        Das wären unsere Fragen gewesen. Aber nicht jeder hat die Comptuergeduld um um sich da durchzuwurschteln, gerade als älterer Mensch nicht. Vielleicht findet sich jemand und stellt diese Fragen bei der nächsten Fragestunde selbst. Dann aber bitte die Antworten ebenfalls hier veröffentlichen, wir haben nämlich im Internet bei der Bürgermeisterin auch nichts gefunden.

        Danke im Voraus!

        8
        3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.