Gesellschaft0

Ab dem 1. März - Hinweise zu den BesuchenStadtbücherei Alsfeld öffnet wieder ihre Türen

ALSFELD (ol). Gute Nachrichten: Die Stadtbücherei wird ab dem kommenden Montag, den 1. März, auf Grundlage der Verordnung des Landes Hessen wieder für den Ausleihbetrieb mit den schon bekannten Öffnungszeiten öffnen.

Aufgrund der strengen Hygienevorschriften kann nur eine begrenzte Anzahl von Personen in die Räume der Stadtbücherei eingelassen werden, heißt es in der Pressemitteilung. Geregelt wird der Einlass mittels Einkaufskörbchen, die am Eingang bereitstehen. Dort befinden sich auch Möglichkeiten zur Desinfektion der Hände und der Griffe der Körbchen.

Von den Besuchern wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten des Abstandes von 1,5 Metern erwartet. Kinder unter zehn Jahren dürfen in Begleitung einer erwachsenen Person die Bücherei besuchen. Die Aufenthaltsdauer in der Bücherei wird auf 30 Minuten beschränkt.

Der Eingang erfolgt durch den bekannten Haupteinlass, der Ausgang wird über einen Nebeneingang möglich sein, sodass sich die Laufwege im Eingangsbereich entzerren. Leser, die nicht selbst in die Stadtbücherei kommen können, können die Fahrradkuriere der Kreisverbände des ADFC und VCD nutzen.

Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei Alsfeld:

Montag: 14 bis 18 Uhr
Mittwoch: 13 bis 17 Uhr
Freitag: 9 bis 13 Uhr

Näheres dazu gibt es auf der Homepage oder unter der Telefonnummer: 06631/182166